Shop Kategorie wählen

Hörmann Solingen: Ein Profi für alle Fälle

Häufig fällt die Auswahl einer Tür oder eines Tores nicht leicht. Die Entscheidung für die richtige Bauweise und die Suche nach den passenden Angeboten machen es vergleichsweise schwer, sich für eines der zahlreichen Modelle zu entscheiden. Dem ist sich auch Hörmann bewusst und so steht der führende Anbieter in Europa seinen Kunden in Deutschland an zahlreichen Standorten zur Seite. Hörmann ist so auch in Solingen vertreten und nutzt die Gelegenheit, um sein Angebot zu präsentieren. Heute besinnt sich Hörmann bei der Produktion nicht mehr nur auf allerhand klassische Angebote, sondern präsentiert immer wieder Innovationen, die sich durch Technik und Design gleichermaßen zu erkennen geben.

Hörmann Ersatzteile Solingen: Die perfekte Lösung

Neben neuen Toren und Antrieben haben in den letzten Jahren ins Portfolio von Hörmann auch allerhand Ersatzteile Einzug halten können, denen es heute an Qualität mit Sicherheit nicht mangelt. Bei den Ersatzteilen handelt es sich überwiegend um Verschleißteile, deren Austausch nach einiger Zeit unabdingbar ist. Der Austausch ist meist recht simpel, allerdings besteht bei Hörmann immer auch die Möglichkeit, einen Montageservice zu nutzen. Bewusst hat sich der Markenhersteller dazu entschlossen, den Kunden bei der Auswahl die Qual der Wahl zu lassen. So werden die Ersatzteile sowohl im Paket als auch als Einzelteile angeboten.

Hörmann Tore Solingen: Der ideale Start

Mit sehr viel Fingerspitzengefühl hat es Hörmann in den letzten Jahren geschafft, exzellente Tore zu kreieren, denen es weder an Qualität noch an Design mangelt. In Solingen können sich Kunden jederzeit einen Überblick von dem breiten Angebot verschaffen. Hörmann Tore bedienen sich ganz verschiedener Bauweisen. Bei den Garagentoren haben sich in den letzten Jahren vor allem die Sectionaltore durchgesetzt. Sie sind so gestaltet, dass sie sich senkrecht nach oben öffnen lassen. Die Sectionaltore nehmen sowohl in als auch vor der Garage nur sehr wenig Platz in Anspruch und sind daher ausgesprochen beliebt.

Hörmann Torantriebe Solingen: Automatische Bedienung garantiert

Hörmann fertigt für seine Kunden seit Jahren als Ergänzung zu den Toren auch zahlreiche Torantriebe, die sich besonders bequem nutzen lassen. Sie sind sehr flexibel und lassen sich bei den meisten Toren einsetzen. Entscheidend sind an dieser Stelle aber immer die Maße und Gewichte der jeweiligen Tore. Torantriebe von Hörmann sind ausgesprochen leistungsfähig. Sie arbeiten schnell und gewähren so stets eine freie Fahrt. Bei alten Toren lassen sie sich in der Regel ganz problemlos nachrüsten. Für die ideale Ergänzung stehen an dieser Stelle auch Handsender und Lichtschranken bereit, die sich als Zusatzangebot in Anspruch nehmen lassen.

Solingen: Zweitgrößte bergische Stadt

Unter den vier größten bergischen Städten findet sich Solingen auf Rang zwei wieder. Die kreisfreie Stadt ist Teil des Regierungsbezirks Düsseldorf und liegt inmitten von Nordrhein-Westfalen. Im Zuge einer kommunalen Gebietsreform konnte Solingens Einwohnerzahl im Jahr 1929 schließlich die Grenze von 100.000 überschreiten und wurde damit offiziell zur Großstadt. Heute handelt es sich bei Solingen außerdem um einen Teil der überregional bedeutenden Metropolregion Rhein-Ruhr. Sie gilt als der größte in Deutschland vorhandene polyzentrische Verdichtungsraum. Bekannt ist Solingen selbst heute in erster Linie als Zentrum deutscher Klingen-, Messer- und Schneidwarenindustrie. Schon in der Vergangenheit ließen sich hier viele Unternehmen nieder, die sich mit der Fertigung eben dieser Waren auseinandersetzten.

Die Klingenstadt

Messer und Schneidwaren, die aus Solingen stammen, werden durch eine entsprechende Verordnung markenrechtlich geschützt. Bereits seit 2012 führt die Stadt außerdem den Namenszusatz Klingenstadt. Die Klingenherstellung hat eine lange Tradition, die Überlieferungen zufolge ihre Anfänge bereits im Zuge des Mittelalters findet. Vergleichsweise früh wurde sie schließlich zum Herz deutscher Schneidwarendindustrie. Die Klingenherstellung nimmt in der Wirtschaft der Stadt bis heute eine vorherrschende Rolle ein. Heute finden sich hier allerhand bekannte große Messerhersteller, zu denen allen voran Wüstenhof und Zwilling gehören. Neben ihn sind aber auch noch kleine Betriebe mit nicht einmal 50 Mitarbeitern in der Stadt zu finden.

Anfänge der Klingenherstellung

Heute ist Solingen außerdem Sitz des Industrieverbands Schneid- und Haushaltswaren e.V.. Neben der Klingenherstellung haben sich über Jahre weitere Zweige der Metall- und kunststoffverarbeitenden Industrie in Solingen niedergelassen, sodass sich auch neue Arbeitgeber in der Stadt festigen konnten. Mittlerweile sind in der Stadt auch einige Zulieferer der Automobilindustrie zu finden. Die erste Klinge wurde in Solingen möglicherweise schon im Jahr 1363 gefertigt. Darauf weisen zumindest die einzelnen Aufzeichnungen hin. Verantwortlich für die aufstrebende Entwicklung der Klingenindustrie waren vor allem die Bäche und Flüsse, die in reichlicher Zahl in Solingen vorhanden sind.
Städte in der Nähe von Hörmann Solingen:

Sie mögen diesen Beitrag?

291
Cookies erleichtern Ihnen die Bedienung unserer Website. Mit der Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. ×