SOMMER Einweg-Lichtschranke 20m, 4-Draht

  • Sicherheitszubehör passend für SOMMER Antriebe
  • auch für ältere Modelle wie dem twist 200 geeignet
  • optische Barriere als Notabschaltung bei Torfahrt
  • inkl. Sendereinheit, Empfängereinheit u. Zubehör
SOMMER
78,95 €

Preis inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 7029V000
Die Einweg-Lichtschranke drehbar ist ein Sicherheitszubehör, passend für viele SOMMER Einfahrts-... mehr

Beschreibung zu SOMMER Einweg-Lichtschranke 20m, 4-Draht

Die Einweg-Lichtschranke drehbar ist ein Sicherheitszubehör, passend für viele SOMMER Einfahrts- und Garagentorantriebe. So kann diese 4-Draht-Lichtschranke auch an ältere Antriebsmodelle wie z. B. den Drehtorantrieben twist 200 E/EL angeschlossen werden. Die Hauptfunktion des Sicherheitszubehörs ist es, Unfälle zu vermeiden und Schäden im Umgang mit dem Torantrieb zu verhindern. Hierfür brauchen Sie die Lichtschranke nur in dem kritischen Bereich vor oder hinter dem Tor installieren. Wird dort der Lichtstrahl während der Torfahrt einmal unterbrochen, so hält der Antrieb sofort an, sodass es dann nicht zu einen Zusammenstoß kommt.

Lieferumfang

SOMMER Einweg-Lichtschranke drehbar, 4 Draht inkl.:

  • Sendereinheit (TX)
  • Empfängereinheit (RX)
  • Montagematerial

Hinweis: Es werden bei der Lichtschranke keine Anschlusskabel mitgeliefert. So ist für den Sender ein 2-adriges (2 x 0,5 mm²), für den Empfänger ein 4-adriges Niederspannungskabel (4 x 0,5 mm²) erforderlich. Passende Kabel werden auch vom Hersteller SOMMER unter den Artikelnummern 80134 (2-adrig) und S11181-00001 (4-adrig) angeboten.

SOMMER Einweg-Lichtschranke drehbar, 4-Draht für sicheren Umgang mit Torantrieb

Vielleicht ist es dem einen oder anderen schon einmal passiert. Man steht in der Toreinfahrt und wartet darauf, dass die Straße davor frei wird, und das Tor kracht in das Fahrzeug, weil jemand anderes versehentlich den Antrieb betätigt hat. Die Torantriebe von SOMMER sind zwar mit einer Kraftbegrenzung versehen, die schwerere Verletzungen und Schäden verhindern soll. Trotzdem lassen sich auch mit dieser Zusammenstöße nicht vollständig vermeiden. So wird die Kraftbegrenzung in der Regel auch erst nach einer Kollision ausgelöst, was im Regelfall zu einem Stopp der Torfahrt führt. Sie können aber Kollisionen allgemein verhindern, wenn Sie zusätzlich zur Kraftbegrenzung noch eine SOMMER Einweg-Lichtschranke drehbar, 4-Draht einbauen.

Eine Lichtschranke ist eine optische Sicherheitseinrichtung, die zur Überwachung der Durchfahrt vor oder hinter der Toranlage dient. Dies geschieht meist durch einen Lichtstrahl, der quer über die Einfahrt verläuft. Bei einer Einweg-Lichtschranke gibt es hierfür eine separate Sender-Einheit und eine gegenüber liegende Empfänger-Einheit. Der Sender gibt hier permanent ein Lichtsignal (meist Infrarot) ab, was vom Empfänger detektiert wird. Solange dieses Signal empfangen wird, signalisiert die Lichtschranke an den Antrieb, dass die Einfahrt frei ist und keine Gefahr droht. In diesem Fall befindet sich der Torantrieb im normalen Betriebszustand, in welchen er das Tor problemlos auf- und zufahren kann.

Wird hingegen der Lichtstrahl etwa durch ein Fahrzeug unterbrochen, sodass das Signal nicht mehr beim Empfänger ankommt, so wird der Normalbetrieb aufgehoben. Dann kann keine Torfahrt mehr ausgelöst werden, bis der Lichtstrahl nicht mehr unterbrochen ist. Wurde bereits eine Torfahrt gestartet, so kommt es zu einem sofortigen Stopp und der Antrieb fährt das Tor in der Regel ein kurzes Stück in Gegenrichtung zurück (Reversieren). So werden Unfälle vermieden, bevor es zu einem Zusammenstoß mit dem fahrenden Tor kommt. Wichtig ist jedoch zu beachten, dass eine Lichtschranke nur dann auslöst, wenn deren Lichtstrahl unterbrochen wird. Befindet sich das Hindernis außerhalb dieses Strahls, so kann der Antrieb trotzdem noch betätigt werden. Gegebenenfalls sind auch mehrere Lichtschranken vor und hinter dem Tor erforderlich, um die gesamte Einfahrt abzusichern.

Kompatible SOMMER Torantriebe

Die SOMMER Einweg-Lichtschranke drehbar, 4-Draht ist unter anderem bei den nachfolgend aufgelisteten Torantrieben verwendbar:

  • Drehtorantrieb twist 200 E
  • Drehtorantrieb twist 200 EL
  • Drehtorantrieb twist 350
  • Drehtorantrieb twist XL
  • Schiebetorantrieb STArter/STArter+
  • Schiebetorantrieb STArter S2/STArter S2+
  • Schiebetorantrieb RUNner/RUNner+
  • Garagentorantrieb base/base+
  • Garagentorantrieb pro/pro+
  • Garagentorantrieb Aperto A550 L/A800 XL

Einbau- und Installationshinweise zur 4-Draht-Lichtschranke drehbar

Die hier erhältliche SOMMER Einweg-Lichtschranke drehbar, 4-Draht ist eine sogenannte 4-Draht-Lichtschranke. Dies bedeutet, dass deren Sendereinheit mit zwei Leitungen (für Stromversorgung) und deren Empfängereinheit mit vier Leitungen (Stromversorgung u. Sicherheitsschaltung) mit dem Torantrieb verkabelt wird. Die Stromversorgung der Lichtschranke ist also immer von der eigentlichen Sicherheitsschaltung getrennt. Dies hat den Vorteil, dass die Lichtschranke auch bei älteren Modellreihen, wie z. B. den Drehtorantrieben twist 200 E/EL verwendbar ist, welche noch keinen 2-Draht-Bus unterstützen. Zudem lassen sich 4-Draht-Lichtschranken auch bei vielen Torantrieben von Fremdherstellern einbauen und betreiben.

Bitte beachten Sie, dass es bei Einfahrtstorantrieben immer erforderlich ist, eine der beiden Zuleitungen, je nach Einbausituation zum Sender oder zum Empfänger, quer unter der Toreinfahrt zu verlegen. Dies könnte beim nachträglichen Einbau bedeuten, dass der Straßenbelag ggf. erneut nochmal geöffnet werden muss. Um dies zu vermeiden wird die Lichtschranke hier auch in einer Variante mit batteriebetriebenen Sendermodul angeboten. Diese ist dann als SOMMER Einweg-Lichtschranke drehbar, 4-Draht, batteriebetrieben (Art-Nr. S12478-00001) erhältlich. Bei der batteriebetriebenen Version wird nur der Empfänger mit einer 4-adrigen Leitung am Torantrieb verkabelt, was auch unmittelbar in der Nähe der Torsteuerung erfolgen kann. Der Gegenüberliegende Sender wird hingegen über Batterie (2 x AAA 1,5 V) mit Strom versorgt, sodass hier kein Kabel gelegt werden muss.

Eine weitere Besonderheit der SOMMER Einweg-Lichtschranke drehbar, 4-Draht ist deren um 180° drehbare Hauptplatine. Damit müssen die Gehäuse von Sender und Empfänger nicht zwangsläufig direkt gegenüber angebracht werden. Es reicht dann also völlig aus, wenn nur die Platinen innerhalb der Gehäuse mit deren Sende- und Empfangsmodulen aufeinander ausgerichtet sind. Werden so z. B. die Einheiten hinten an den Pfeilern angebracht, so lassen sich deren Steuerplatinen jeweils um 90° zur Seite drehen, sodass beide aufeinander zu zum Tor zeigen.

Technische Daten

  • Einweg-Lichtschranke bestehend aus separater Sender- (TX) und Empfängereinheit (RX)
  • Empfänger mit 4-Draht-Verkabelung (2 x für Stromversorgung u. 2 x für Sicherheitsschaltung)
  • Grenzreichweite (maximale Entfernung Sender zu Empfänger): 20 m
  • Platinen 180° drehbar, Einbau so auch ohne Montagewinkel möglich
  • Schutzart (Gehäuse Sender- und Empfängereinheit): IP 55
  • Stromversorgung: über AC/DC 12-24 V; mit Relaisausgang
  • Temperaturbereich: -10 bis +60 °C

EAN: 4015862028112

Unser Kundenservice

Wir sind für Sie erreichbar!
Mo. bis Fr. in der Zeit von 8:00 bis 16:00 Uhr stehen wir Ihnen telefonisch zur Verfügung.

Telefon: 03 94 21 / 88 900
E-Mail: kontakt@tor7.de

Viele Zahlungsarten
Vorkasse
PayPal (Kreditkarte, EC, giropay)
Nachnahme (zzgl. 7,50 Euro, nur Deutschland)

Niedrige Versandkosten
pro Bestellung einmalig 5,90 € (nur DE)
Versandkosten

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "SOMMER Einweg-Lichtschranke 20m, 4-Draht"

Prüfung der Bewertungen:
Um sicherzustellen, dass die veröffentlichten Bewertungen nur von Verbraucher*innen stammen, die tatsächlich Waren bei uns erworben haben, wird jede Bewertung vor der Freischaltung individuell geprüft.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen