gtag('event', 'view_item', { "items": [{ "item_id": "S12478-00001", "item_name": "SOMMER Einweg-Lichtschranke 20m, 4-Draht, batteriebetrieben", "item_brand": "SOMMER", "item_category": "Zubehör", "item_category2": "Sicherheitseinrichtungen", "item_category3": "Lichtschranken", "price": 88.49 }]});

SOMMER Einweg-Lichtschranke 20m, 4-Draht, batteriebetrieben

  • Sicherheitszubehör für SOMMER Einfahrtstorantriebe
  • optimal zur Nachrüstung bestehender Toranlagen
  • Sender mit Batterie- und Empfänger mit Strombetrieb
  • Schaltet Torantrieb bei Unterbrechung des Signals ab
SOMMER
88,49 €

Preis inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1-5 Werktage

  • S12478-00001
Die hier erhältliche Einweg-Lichtschranke mit batteriebetriebenen Sendermodul ist ein... mehr

Beschreibung zu SOMMER Einweg-Lichtschranke 20m, 4-Draht, batteriebetrieben

Die hier erhältliche Einweg-Lichtschranke mit batteriebetriebenen Sendermodul ist ein Sicherheitszubehör, welches speziell für Einfahrtstorantriebe wie dem SOMMER Drehtorantrieb twist 200 E, 1 flg./2 flg. angeboten wird. Mit einer solchen Sicherheitseinrichtung lassen sich Unfälle im Umgang mit dem Antrieb und deren Folgeschäden vermeiden. Hierzu wird während des Torlaufbetriebs ein zwischen der Sender- und Empfängereinheit befindlicher Infrarot-Lichtstrahl, der meist quer über die Einfahrt verläuft, aktiviert. Kommt es zur Unterbrechung dieses Strahls, so stoppt der Torantrieb sofort und eine Kollision wird verhindert.

Lieferumfang

  • SOMMER Einweg-Lichtschranke 20m, 4-Draht, batteriebetrieben inkl.:
  • batteriebetriebener Sendereinheit (TX)
  • strombetriebener Empfängereinheit (RX)
  • 2 x Batterie 1,5 V, AAA
  • Montagematerial

Hinweis: Die Lichtschranke wird immer ohne Anschlusskabel ausgeliefert. So wird zum Einbau der Empfängereinheit noch ein 4-adriges Niederspannungskabel (4 x 0,5 mm²) benötigt, welches auch bei SOMMER unter der Artikelnummer S11181-00001 erhältlich ist.

SOMMER Einweg-Lichtschranke 20m, 4-Draht, batteriebetrieben für mehr Sicherheit am Torantrieb

Beim Betrieb eines Einfahrtstorantriebs sollte es möglichst vermieden werden, mit dem fahrenden Torflügel zusammenstoßen. Kommt es aber doch einmal zu einer solchen Kollision, so sorgt eine im Antrieb einprogrammierte Kraftbegrenzung dafür, dass dieser sofort anhält und das Tor ein kurzes Stück in Gegenrichtung zurückfährt (Reversieren). Hierdurch werden Verletzungen und größere Sachschäden verhindert. Die Kraftbegrenzung hat jedoch immer den Nachteil, dass sie erst nach einem Zusammenstoß reagiert, sodass es auch mal zu kleineren Schäden wie z. B. Lackschäden am Fahrzeug kommen kann. Möchten Sie solche Kollisionen verhindern, bevor sie passieren, so wird zusätzlich der Einbau einer SOMMER Einweg-Lichtschranke 20m, 4-Draht, batteriebetrieben empfohlen.

Bei einer Lichtschranke handelt es sich um eine optische Sicherheitseinrichtung, deren Lichtstrahl meist die gesamte Durchfahrt überspannt. Eine Einweg-Lichtschranke wie die aus diesem Angebot besteht dabei immer aus einer separaten Sender- und einer dazu passenden Empfängereinheit, die meist an den Seiten der Einfahrt aufgestellt werden. Somit wird der Lichtstrahl immer vom Sender zum Empfänger geschickt, der wiederum über einen Sicherheitsschalter mit dem Torantrieb verbunden ist. Erhält also der Empfänger dieses optische Signal, so meldet dieser dem Antrieb, dass alles in Ordnung ist, sodass er normal weiter laufen kann.

Befindet sich dagegen eine Person oder auch ein Gegenstand innerhalb des Lichtstrahls, so wird dieser unterbrochen und es kommt kein Signal mehr beim Empfänger an. Dies führt in der Regel dazu, dass das Empfängermodul den Torlauf sofort anhält, um eine Kollision mit dem Hindernis zu vermeiden. Meist fährt hier der Antrieb das Tor noch ein kurzes Stück in die Gegenrichtung zurück, was auch als Reversieren bezeichnet wird. Der Vorteil der Lichtschranke ist also, dass diese bereits vor einem Zusammenstoß reagiert und somit nicht nur größere Schäden, sondern auch die Kollisionen selbst verhindert.

Beim Einbau einer SOMMER Einweg-Lichtschranke 20m, 4-Draht, batteriebetrieben ist jedoch zu beachten, dass diese auch immer nur dann reagieren kann, wenn deren Lichtstrahl unterbrochen wird. Steht ein Hindernis im Fahrweg des Torflügels, aber außerhalb des Strahls der Lichtschranke, so löst diese nicht aus und es kommt trotzdem zu einer Kollision. Daher wird empfohlen, mehrere Lichtschranken vor und auch hinter einer Tordurchfahrt einzubauen, um mit diesen eine möglichst große Abdeckung zu erreichen.

Kompatible Torantriebe

Die SOMMER Einweg-Lichtschranke 20m, 4-Draht, batteriebetrieben kann unter anderem bei den nachfolgend aufgelisteten Torantrieben eingebaut werden:

  • Drehtorantrieb twist 200 E
  • Drehtorantrieb twist 200 EL
  • Drehtorantrieb twist 350
  • Drehtorantrieb twist XL
  • Schiebetorantrieb STArter/STArter+
  • Schiebetorantrieb STArter S2/STArter S2+
  • Schiebetorantrieb RUNner/RUNner+
  • Garagentorantrieb base/base+
  • Garagentorantrieb pro/pro+
  • Garagentorantrieb Aperto A550 L/A800 XL

Einbau- und Installationshinweise zur batteriebetriebenen 4-Draht-Lichtschranke

Auch wenn die Sendereinheit der hier erhältlichen Sicherheitseinrichtung batteriebetrieben ist, handelt es sich dennoch um eine sogenannte 4-Draht-Lichtschranke. Dies bedeutet, dass die strombetriebene Empfängereinheit über insgesamt vier Niederspannungsleitungen mit dem Torantrieb verkabelt wird. Hiervon dienen zwei als Zu- und Ableitung der Stromversorgung, während zwei weitere das eingebaute Schaltrelais mit dem Eingang zur Sicherheitsabschaltung verbinden. Es liegt also eine vollständige Trennung zwischen Stromversorgung und Sicherheitsschaltung vor. Somit kann die Lichtschranke auch bei älteren Antriebsmodellen, die noch keinen 2-Draht-Bus unterstützen, eingebaut werden. Dies trifft so auch auf die Drehtorantriebe twist 200 E und twist 200 EL zu, die ebenfalls nur 4-Draht-Lichtschranken unterstützen.

Die auf dieser Seite erhältliche SOMMER Einweg-Lichtschranke 20m, 4-Draht, batteriebetrieben wird vor allem zur Nachrüstung bestehender Einfahrtstorantriebe angeboten. Der Vorteil ist hierbei, dass die Sendereinheit mit Batterien (2 x AAA 1,5 V) betrieben wird, sodass diese unabhängig von einer Stromversorgung über den Antrieb ist. Somit muss beim Einbau nur die Empfängereinheit, nicht aber die Sendereinheit verkabelt werden. Wird also der strombetriebene Empfänger direkt bei der Steuerung und der batteriebetriebene Sender auf der gegenüberliegenden Seite der Einfahrt platziert, so entfallen weitere Verlege- und Verkabelungsarbeiten unterhalb der Toreinfahrt.

Der Batteriebetrieb bringt aber auch den Nachteil, dass die Batterie regelmäßig kontrolliert, und ggf. auch ausgetauscht werden muss. Geschieht dies nicht, so wird bei Ausfall der Batterie die Lichtschranke ganz einfach ausgelöst, da der Empfänger dann kein Signal mehr vom Sender erhält. Wünschen Sie trotz der Vorteile einer batteriebetriebenen Version eine beidseitig verkabelte Sicherheitseinrichtung, so ist alternativ auch die SOMMER Einweg-Lichtschranke 20m, 4-Draht erhältlich. Es handelt sich bei dieser um die gleiche Lichtschranke mit dem Unterschied, dass bei dieser auch die Sendereinheit über den Antrieb mit Strom versorgt wird.

Die innerhalb des Senders sowie im Empfänger befindlichen Platinen sind bei der SOMMER Einweg-Lichtschranke 20m, 4-Draht, batteriebetrieben um bis zu 180° drehbar. Dies bedeutet, dass man Sender und Empfänger auch nur über die Platinen aufeinander ausrichten kann, ohne dass die Gehäuse optimal zueinander stehen. So können die beiden Einheiten z. B. auch hinter den Torpfeilern angebracht werden. Zur Ausrichtung reicht es dann, wenn jeweils die Platine um 90° zur Seite zur Einfahrt hin verstellt wird.

Technische Daten

  • Einweg-Lichtschranke mit separater Sender- (TX) und Empfängereinheit (RX)
  • Empfänger mit 4-Draht-Verkabelung (2 x für Stromversorgung u. 2 x für Sicherheitsschaltung)
  • Grenzreichweite (maximale zulässige Entfernung vom Sender zum Empfänger): 20 m
  • Platine 180° drehbar, Einbau so auch ohne Montagewinkel möglich
  • Schutzart (Gehäuse Sender- und Empfängereinheit): IP 55
  • Stromversorgung Sender: über Batterie 2 x 1,5 V, AAA
  • Stromversorgung Empfänger: über AC/DC 12-24 V; mit Relaisausgang
  • Temperaturbereich: -10 bis +60 °C

EAN: 4015862893390

Unser Kundenservice

Wir sind für Sie erreichbar!
Mo. bis Fr. in der Zeit von 8:00 bis 16:00 Uhr stehen wir Ihnen telefonisch zur Verfügung.

Telefon: 03 94 21 / 88 900
E-Mail: kontakt@tor7.de

Viele Zahlungsarten
Vorkasse
PayPal (Kreditkarte, EC, giropay)
Nachnahme (zzgl. 7,50 Euro, nur Deutschland)

Niedrige Versandkosten
pro Bestellung einmalig 5,90 € (nur DE)
Versandkosten

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "SOMMER Einweg-Lichtschranke 20m, 4-Draht, batteriebetrieben"

Prüfung der Bewertungen:
Um sicherzustellen, dass die veröffentlichten Bewertungen nur von Verbraucher*innen stammen, die tatsächlich Waren bei uns erworben haben, wird jede Bewertung vor der Freischaltung individuell geprüft.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen