SOMMER Verbindungskabelsatz DTA, twist

  • für SOMMER Antriebe twist 350, XL, UG oder AM
  • zum Anschluss des zweiten Motors an Steuerung
  • inkl. 12 m Erdkabel (5 x 1,5 mm²) u. Abzweigkasten
  • enthält 2 Kabel-Verschraubungen mit Knickschutz
SOMMER
62,95 €

Preis inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 3271V000
Der angebotene Verbindungskabelsatz ist ein Set aus Montagezubehör, das zu den SOMMER... mehr

Beschreibung zu SOMMER Verbindungskabelsatz DTA, twist

Der angebotene Verbindungskabelsatz ist ein Set aus Montagezubehör, das zu den SOMMER Drehtorantrieben twist 350, twist XL, twist UG und twist AM passt. Darin ist einerseits ein zwölf Meter langes Erdkabel (5 x 1,5 mm²) sowie andererseits ein für den Außenbereich geeigneter Abzweigkasten IP67 enthalten. Dieses Montagematerial wird empfohlen, wenn bei 2-flügeligen Toranlagen die zweite Antriebseinheit am zur Steuerung gegenüberliegenden Pfosten installiert werden soll. Das Erdkabel, welches unter der Toreinfahrt verlegt wird, dient dann dazu, die zweite Antriebseinheit mit Strom zu versorgen.

Lieferumfang

  • Abzweigkasten IP67, RAL 7035
  • 2 x Kabelverschraubung inkl. Knickschutz
  • 12 m Erdkabel (Querschnitt 5 x 1,5 mm²)

Hinweis1: Der Verbindungskabelsatz für twist 350, twist XL, twist UG und twist AM ist nur für die in der Bezeichnung erwähnten Antriebsmodelle geeignet. Das Montageset wird daher nicht für die Antriebe twist 200 E und twist 200 EL empfohlen. Das für diese Torantriebe benötigte 2-adrige Anschlusskabel ist aber in dem Alternativprodukt SOMMER Verbindungskabelsatz für twist 200 E/EL (Art-Nr. 3204V000) enthalten.

Einfache Montage mit SOMMER Verbindungskabelsatz für twist 350, twist XL, twist UG und Twist AM

SOMMER Drehtorantriebe werden in allen Bestandteilen mit einer 24-V-Niederspannung betrieben. Die in den Steuerungskasten eingehende 230-V-Netzspannung wird daher unverzüglich über ein vorgeschaltetes Netzteil entsprechend umgewandelt. Von der Steuerung geht nachfolgend dann die Stromversorgung aller übrigen Teile des Antriebs wie z. B. den Motoren oder den Sicherheitseinrichtungen aus. Dem entsprechend muss bei 2-flügeligen Anlagen auch immer ein Erdkabel von der Steuerungseinheit zur gegenüberliegenden Seite verlegt werden. Ist der Einbau eines Drehtorantriebs twist 350 oder twist XL geplant, so können Sie hierfür auch den SOMMER Verbindungskabelsatz für twist 350, twist XL, twist UG und twist AM verwenden.

Im Verbindungskabelsatz ist ein 12 Meter langes, fünfadriges (5 x 1,5 mm²) Erdkabel sowie ein Abzweigkasten IP67 enthalten. Somit ist das Kabel für fast alle SOMMER Drehtorantriebe mit Ausnahme der Modelle twist 200 E und twist 200 EL geeignet. Bei all diesen Antrieben werden die Motoreinheiten immer über fünf Adern mit der Steuerung verdrahtet, von denen zwei zur Stromversorgung und drei weitere für die Endschalter dienen. Der Abzweigkasten entspricht, wenn er richtig mit den mitgelieferten Kabelverschraubungen eingebaut wird, der Schutzart IP67. Er dient hauptsächlich dazu, die Verkabelung vom Erdkabel mit der zweiten Motoreinheit vor Feuchtigkeit zu schützen. Weiterhin sind die Verschraubungen auch mit einem Knickschutz versehen, um ein versehentliches Abknicken von Erd- und Motorkabel zu verhindern.

Abhängig davon, ob der gegenüber liegende Torflügel als Gehflügel fungiert oder nicht, wird das Erdkabel an die Anschlüsse M1 (Steckplätze 12, 14, 16, 18 u. 20) oder M2 (Steckplätze 11, 13, 15, 18 u. 19) angeschlossen. Achten Sie dabei unbedingt auf die richtige Reihenfolge der Adern 1 bis 5 und vertauschen Sie diese nicht. Führen Sie anschließend das Erdkabel über eine Kabelverschraubung M16x1,5 unten aus den Steuerungskasten heraus. Nun wird empfohlen, das Kabel innerhalb eines Leerrohrs unterhalb der Toreinfahrt zu verlegen. So wäre bei einem Defekt des Kabels ein leichterer Austausch möglich. Vom Austrittspunkt aus dem Leerrohr wird das Erdkabel anschließend in die Abzweigdose IP67 gezogen und zur Abdichtung verschraubt. Von der anderen Seite wird nun auch das Kabel von der Motoreinheit in die Abzweigdose verlegt und über eine Schraubklemme mit dem Erdkabel verdrahtet. Auch hier ist es wichtig, die richtige Zuordnung der einzelnen Adern einzuhalten und keine davon zu vertauschen. Sobald die Verlege- und Anschlussarbeiten abgeschlossen sind, kann der Torantrieb nun in Betrieb genommen werden.

Hinweis2: Verlege und Anschlussarbeiten, die das 230 V Stromnetz betreffen, dürfen nur von ausgebildeten Elektrofachkräften durchgeführt werden. Daher sollten Sie zum Anschluss der Steuereinheit des Torantriebs an das Stromnetz immer Ihren Elektriker vor Ort hinzuziehen, der diese Arbeit auch fachgerecht ausführen kann. Bei nicht fachgerechter Durchführung besteht dagegen immer die Gefahr eines lebensgefährlichen Stromschlags. Weiterhin wären dann auch irreparable Schäden am Antrieb möglich.

Technische Daten

  • Abmessungen (Abzweigkasten B x H x T): 85 x 49 x 51 mm
  • Schutzart (Abzweigkasten): IP67
  • Gehäusefarbe (Abzweigkasten): lichtgrau (RAL 7035)
  • Länge (Kabel): 12 Meter
  • Querschnitt (Kabel): 5 x 1,5 mm²

EAN: 4015862032713

Unser Kundenservice

Wir sind für Sie erreichbar!
Mo. bis Fr. in der Zeit von 8:00 bis 16:00 Uhr stehen wir Ihnen telefonisch zur Verfügung.

Telefon: 03 94 21 / 88 900
E-Mail: kontakt@tor7.de

Viele Zahlungsarten
Vorkasse
PayPal (Kreditkarte, EC, giropay)
Nachnahme (zzgl. 5 Euro)

Niedrige Versandkosten
pro Bestellung einmalig 5,90 € (nur DE)
Versandkosten

Passende Kategorien
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "SOMMER Verbindungskabelsatz DTA, twist"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen