Hörmann Handsender BiSecur Batterien

Hörmann Handsender BiSecur Batterien

Mit BiSecur hat Hörmann Handsender entwickelt, die mit einer neuen Technologie ausgestattet sind. Eine Besonderheit ist, dass die Sender abwärtskompatibel sind. Demnach können sie auch mit Antrieben verwendet werden, die als Angebote der Serie 2 geführt werden. Bei BiSecur handelt es sich um ein neues Verschlüsselungsverfahren, das mit einer besonders sicheren Technik arbeitet. Durch das Verfahren wird das Kopieren des Funksignals vermieden. Doch nicht nur technisch wurden die Handsender weiterentwickelt. Auch optisch stehen sie aktuellen Trends in nichts nach. Für den Betrieb sind Hörmann Handsender BiSecur Batterien erforderlich. Sie bieten eine ausgesprochen lange Lebensdauer und gehen mit einer hohen Qualität einher. Für den Betrieb der BiSecur Handsender sind 1,5 Volt Batterien erforderlich.

Mit BiSecur hat Hörmann Handsender entwickelt, die mit einer neuen Technologie ausgestattet sind. Eine Besonderheit ist, dass die Sender abwärtskompatibel sind. Demnach können sie... mehr erfahren »
Fenster schließen
Hörmann Handsender BiSecur Batterien

Mit BiSecur hat Hörmann Handsender entwickelt, die mit einer neuen Technologie ausgestattet sind. Eine Besonderheit ist, dass die Sender abwärtskompatibel sind. Demnach können sie auch mit Antrieben verwendet werden, die als Angebote der Serie 2 geführt werden. Bei BiSecur handelt es sich um ein neues Verschlüsselungsverfahren, das mit einer besonders sicheren Technik arbeitet. Durch das Verfahren wird das Kopieren des Funksignals vermieden. Doch nicht nur technisch wurden die Handsender weiterentwickelt. Auch optisch stehen sie aktuellen Trends in nichts nach. Für den Betrieb sind Hörmann Handsender BiSecur Batterien erforderlich. Sie bieten eine ausgesprochen lange Lebensdauer und gehen mit einer hohen Qualität einher. Für den Betrieb der BiSecur Handsender sind 1,5 Volt Batterien erforderlich.


Lange Nutzung mit Hörmann Handsender BiSecur Batterien

Bei den Hörmann Handsender BiSecur Batterien handelt es sich um 1,5 Volt Batterien des Typs LR03/AAA. Sie arbeiten mit einer Spannung von 1,5 Volt und ermöglichen die Nutzung des Handsenders für den Zeitraum von zwei bis drei Jahren. Dank der grundlegenden Merkmale der Sender lassen sich die Batterien sehr schnell und problemlos wechseln. Wie alle Ersatzteile unterliegen sie jedoch einem natürlichen Verschleiß. Demzufolge ist es durchaus möglich, dass die Hörmann Handsender BiSecur Batterien schneller gewechselt werden müssen. Die Markenbatterien sorgen dafür, dass Sender und Empfänger optimal miteinander kommunizieren können. Zeigen sich in der Kommunikation beider Elemente Einschränkungen, ist es empfehlenswert, die Hörmann Handsender BiSecur Batterien zu wechseln.

Zertifikat der Ruhr-Universität Bochum

Die Experten der Ruhr-Universität Bochum haben das neue BiSecur-Verschlüsselungsverfahren von Hörmann auf den Prüfstand gestellt und haben es nach umfangreicher Untersuchung entsprechend zertifiziert. Hörmann ist es gelungen, ein Verfahren zu entwickeln, mit dem das Kopieren des Funksignals vermieden wird. Durch ihr Design liegen die Handsender ausgesprochen gut in der Hand. Bereits auf den ersten Blick strahlen sie eine hohe Wertigkeit aus, die durch die technischen Eckdaten und die Hochglanz-Kunststoffoberfläche unterstrichen wird.

Hörmann Batterie Knopfzelle 3 V, Typ CR 2025 Hörmann Batterie Knopfzelle 3 V, Typ CR 2025
  • für Hörmann Handsender HSD 2, HSP 4, HSZ 1, HSZ 2, RSC 2, RSE 2 und RSZ 1
  • für Hörmann Funk-Innentaster FIT 2
4,00 € *

Hörmann Batterie 3 V, Typ CR 2 Hörmann Batterie 3 V, Typ CR 2
  • für Handsender HSZ 1 BiSecur und HSZ 2 BiSecur
4,95 € *

Hörmann Batterie 1,5 V, LR 03, Typ Micro AAA Hörmann Batterie 1,5 V, LR 03, Typ Micro AAA
  • für Hörmann-Handsendermodelle HS 1 BS, HS 4 BS, HS 5 BS und HSS 4 BS
  • für Funk-Codetaster FCT 3 BS und FCT 10 BS
  • für Funk-Fingerleser FLL 12 und FFL 12 BS
3,00 € *

Lange Nutzung mit Hörmann Handsender BiSecur Batterien

Bei den Hörmann Handsender BiSecur Batterien handelt es sich um 1,5 Volt Batterien des Typs LR03/AAA. Sie arbeiten mit einer Spannung von 1,5 Volt und ermöglichen die Nutzung des Handsenders für den Zeitraum von zwei bis drei Jahren. Dank der grundlegenden Merkmale der Sender lassen sich die Batterien sehr schnell und problemlos wechseln. Wie alle Ersatzteile unterliegen sie jedoch einem natürlichen Verschleiß. Demzufolge ist es durchaus möglich, dass die Hörmann Handsender BiSecur Batterien schneller gewechselt werden müssen. Die Markenbatterien sorgen dafür, dass Sender und Empfänger optimal miteinander kommunizieren können. Zeigen sich in der Kommunikation beider Elemente Einschränkungen, ist es empfehlenswert, die Hörmann Handsender BiSecur Batterien zu wechseln.

Zertifikat der Ruhr-Universität Bochum

Die Experten der Ruhr-Universität Bochum haben das neue BiSecur-Verschlüsselungsverfahren von Hörmann auf den Prüfstand gestellt und haben es nach umfangreicher Untersuchung entsprechend zertifiziert. Hörmann ist es gelungen, ein Verfahren zu entwickeln, mit dem das Kopieren des Funksignals vermieden wird. Durch ihr Design liegen die Handsender ausgesprochen gut in der Hand. Bereits auf den ersten Blick strahlen sie eine hohe Wertigkeit aus, die durch die technischen Eckdaten und die Hochglanz-Kunststoffoberfläche unterstrichen wird.

Cookies erleichtern Ihnen die Bedienung unserer Website. Mit der Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. ×