Hörmann Typ 11A Batterien

Hörmann Typ 11A Batterien

Hörmann hat sich mit seinen Garagentorantrieben auf Bundesebene etabliert. Das Unternehmen bietet seinen Kunden eine Auswahl hochwertiger Antriebe, die sich für Schwing- und Sectionaltore in Anspruch nehmen lassen. Um die Bedienung so einfach wie möglich zu machen, bietet sich der Griff zu Handsendern des Herstellers an. Sie können lediglich in Verbindung mit den Antrieben von Hörmann genutzt werden. Eine Anwendung mit Fremdfabrikaten ist jedoch nicht möglich. Damit die Sender uneingeschränkt genutzt werden können, ist die Anwendung von Batterien unerlässlich. Für einige Handsender empfehlen sich die Hörmann Typ 11A Batterien. Sie wurden speziell für den Einsatz in einzelnen Handsendern entwickelt und sind ideal auf die damit verbundenen Besonderheiten abgestimmt.

Hörmann hat sich mit seinen Garagentorantrieben auf Bundesebene etabliert. Das Unternehmen bietet seinen Kunden eine Auswahl hochwertiger Antriebe, die sich für Schwing- und... mehr erfahren »
Fenster schließen
Hörmann Typ 11A Batterien

Hörmann hat sich mit seinen Garagentorantrieben auf Bundesebene etabliert. Das Unternehmen bietet seinen Kunden eine Auswahl hochwertiger Antriebe, die sich für Schwing- und Sectionaltore in Anspruch nehmen lassen. Um die Bedienung so einfach wie möglich zu machen, bietet sich der Griff zu Handsendern des Herstellers an. Sie können lediglich in Verbindung mit den Antrieben von Hörmann genutzt werden. Eine Anwendung mit Fremdfabrikaten ist jedoch nicht möglich. Damit die Sender uneingeschränkt genutzt werden können, ist die Anwendung von Batterien unerlässlich. Für einige Handsender empfehlen sich die Hörmann Typ 11A Batterien. Sie wurden speziell für den Einsatz in einzelnen Handsendern entwickelt und sind ideal auf die damit verbundenen Besonderheiten abgestimmt.


Kompatibilität mit anderen Handsendern mit Hörmann Typ 11A Batterien

Es gibt mehrere Handsender, die mit den Hörmann Typ 11A Batterien betrieben werden können. Hierbei handelt es sich um die Sender der Reihe HSE 2, die auf den Frequenzen 868,30 MHz und 40,685 MHz arbeiten. Damit können die Hörmann Typ 11A Batterien in unterschiedlichen Funkfrequenzen arbeiten. Die Nutzung der Frequenz wird durch den jeweiligen Garagentorantrieb beeinflusst. Die Hörmann Typ 11A Batterien verfügen über eine Spannung von 6 Volt und sind mit einem Durchmesser von 10 mm versehen. Bei ihnen handelt es sich um Energiequellen des Typs 11A. Als Ersatzteile lassen sie sich einfach und problemlos wechseln.

Hörmann Typ 11A Batterien für solide Nutzungszeit

Ein Vorteil der Hörmann Typ 11A Batterien ist die hohe Markenqualität, die sich ausgesprochen positiv auf die Lebensdauer auswirkt. So können die Batterien in der Regel zwei bis drei Jahre lang bedenkenlos genutzt werden, wenn der Handsender durchschnittlich eingesetzt wird. Wird der Sender überdurchschnittlich oft genutzt, verkürzt sich die Nutzungsdauer entsprechend. Grundsätzlich nagt an den Hörmann Typ 11A Batterien der natürliche Verschleiß. Der Einsatz ist ausgesprochen simpel, da Handsender und Batterien ideal aufeinander abgestimmt sind. Durch die Batterien werden die Handsender mit Energie versorgt.

Hörmann Batterie 6 V, L1016,Typ 11A Hörmann Batterie 6 V, L1016, Typ 11A
  • für Hörmann Handsender HSE 2, 40 MHz und 868 MHz
4,00 € *

Kompatibilität mit anderen Handsendern mit Hörmann Typ 11A Batterien

Es gibt mehrere Handsender, die mit den Hörmann Typ 11A Batterien betrieben werden können. Hierbei handelt es sich um die Sender der Reihe HSE 2, die auf den Frequenzen 868,30 MHz und 40,685 MHz arbeiten. Damit können die Hörmann Typ 11A Batterien in unterschiedlichen Funkfrequenzen arbeiten. Die Nutzung der Frequenz wird durch den jeweiligen Garagentorantrieb beeinflusst. Die Hörmann Typ 11A Batterien verfügen über eine Spannung von 6 Volt und sind mit einem Durchmesser von 10 mm versehen. Bei ihnen handelt es sich um Energiequellen des Typs 11A. Als Ersatzteile lassen sie sich einfach und problemlos wechseln.

Hörmann Typ 11A Batterien für solide Nutzungszeit

Ein Vorteil der Hörmann Typ 11A Batterien ist die hohe Markenqualität, die sich ausgesprochen positiv auf die Lebensdauer auswirkt. So können die Batterien in der Regel zwei bis drei Jahre lang bedenkenlos genutzt werden, wenn der Handsender durchschnittlich eingesetzt wird. Wird der Sender überdurchschnittlich oft genutzt, verkürzt sich die Nutzungsdauer entsprechend. Grundsätzlich nagt an den Hörmann Typ 11A Batterien der natürliche Verschleiß. Der Einsatz ist ausgesprochen simpel, da Handsender und Batterien ideal aufeinander abgestimmt sind. Durch die Batterien werden die Handsender mit Energie versorgt.

Cookies erleichtern Ihnen die Bedienung unserer Website. Mit der Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. ×