Shop Kategorie wählen

Hörmann Krefeld: Neue Designs und beste Innovationen

Für viele Unternehmen und Bauherren hat sich Hörmann in Krefeld in den letzten Jahren zum wichtigen Ansprechpartner entwickelt, wenn es um Türen und Tore geht. Das Unternehmen bietet seinen Kunden eine Auswahl an herausragenden Produkten, die sich vor allem durch ihr Design und ihre Funktionalität auszeichnen. In Krefeld steht Hörmann seinen Kunden mit Rat und Tat zur Seite und punktet dabei mit viel Erfahrung. Seit Jahren agiert der Türenhersteller in Deutschland. Seit der Unternehmensgründung ist er aber nicht mehr nur in der Bundesrepublik ausgesprochen erfolgreich, sondern hat sich auch in anderen Ländern fest etabliert, sodass er auf dem Markt der Bauelemente zu einem der führenden Anbieter wurde.

Hörmann Ersatzteile Krefeld: Die ideale Ergänzung

Gemeinsam mit Hörmann ist auch das Angebot des Herstellers erheblich gewachsen. Heute stehen in den Kreisen von Hörmann nicht mehr nur Tore und Antriebe bereit. Auch Ersatzteile werden von dem beliebten Markenhersteller geführt. Die hauseigenen Ersatzteile sind in bester Qualität gehalten und versprechen daher eine lange Lebensdauer. Meist handelt es sich bei den Ersatzteilen um klassische Verschleißteile, deren Austausch bei Antrieben und Toren irgendwann aufgrund der enormen Belastungen unumgänglich ist. Der Austausch kann meist recht einfach erfolgen und nimmt nur wenig Zeit in Anspruch. Natürlich können sich die Kunden von Hörmann hier auch auf die professionelle Hilfe des Herstellers verlassen.

Hörmann Tore Krefeld: Qualität neu entdeckt

Damit sich Garage und Einfahrten in bester Qualität zu erkennen geben, fertigt Hörmann Tore, die durch ihr Design zweifelsohne zu den Besten auf dem Markt gehören. Sie sind eines der Markenzeichen des Unternehmens und begeistern mit hervorragendem Design. Gerade im Bereich der Garagentore hat sich Hörmann immer wieder für Innovationen und neue Angebote entschieden, sodass heute zahlreiche Varianten zur Verfügung stehen. Neben sehr klassischen Strukturen bietet Hörmann eine Auswahl an Oberflächen, die ausgesprochen natürlich wirken.

Hörmann Torantriebe Krefeld: Optimale Leistung

Ergänzend zu den Toren führt Hörmann ein Angebot an Torantrieben, die sich sowohl bei neuen Toren als auch bei älteren Modellen einsetzen lassen. Sie sind besonders vielseitig gestaltet und bieten eine hervorragende Leistung. Dabei arbeiten die Antriebe nicht nur superschnell, sondern sind auch absolut zuverlässig, sodass sie im Alltag in der Tat eine Erleichterung darstellen. Sehr praktisch ist der ProMatic Akku, der als Torantrieb von Hörmann angeboten wird. Er ist mit einem Akku ausgestattet, durch den die Energieversorgung übernommen wird. Dieser Akku ist besonders flexibel und zeichnet sich vor allem durch seine Zuverlässigkeit aus. Eine direkte Anbindung ans Stromnetz ist damit überflüssig.

Krefeld: Die Samt- und Seidenstadt

Am linken Niederrhein öffnet Krefeld heute als kreisfreie Großstadt ihre Türen. Das als Samt- und Seidenstadt bekannte Krefeld ist ein wichtiger Unternehmensstandort und ist südwestlich von Duisburg angesiedelt. Lange Zeit wurde sie in erster Linie durch die Seidenstoffproduktion dominiert, die im 18. und 19. Jahrhundert in weiten Teilen der Stadt zu finden war. Heute beheimatet sie rund 220.000 Einwohner und gehört damit insgesamt zu den Großstädten mittlerer Größe. Mit ihren heutigen Grenzen ist Krefeld im Grunde bereits seit dem Jahr 1929 zu finden. Im Rahmen einer Gebietsreform wurde zu dieser Zeit aus dem ehemaligen Stadtkreis Krefeld, sowie Uerdingen und weiteren Gemeinden die neue Stadt Krefeld-Uerdingen geschaffen. Erst 1940 erfolgte schließlich die Umbenennung.

Teil der Metropolregion Rhein-Ruhr

Bereits in der Landesplanung von Nordrhein-Westfalen wird Krefeld heute in erster Linie als Oberzentrum betrachtet. Zugleich ist sie Mitglied der Metropolregion Rhein-Ruhr. Er bildet den größten in Deutschland vorhandenen polyzentrischen Verdichtungsraum. Wirtschaftlich kann Krefeld heute sicherlich durch Stärke überzeugen. Die Stadt wurde lange Zeit entscheidend durch die Textilindustrie geprägt, die jedoch in der Vergangenheit massiv an Bedeutung verloren hat. Heute gehören in erster Linie die chemische Industrie, sowie die Metallindustrie zu den wichtigsten Arbeitgebern. Aber auch der Maschinenbau und der Fahrzeugbau sind für die Stadt in der Tat zu bedeutenden Arbeitgebern geworden.

Die wichtigsten Arbeitgeber der Stadt

Als Unternehmensstandort kann Krefeld in erster Linie von der guten Infrastruktur profitieren. Obwohl sich in den letzten Jahren immer wieder neue Unternehmen und Branchen in der Stadt niederließen, musste diese zuletzt durchaus einen deutlichen Rückgang bei den Arbeitsplätzen hinnehmen. In der Zeit von 1976 bis 2009 ging die Zahl der Arbeitsplätze insgesamt um 19,3 Prozent zurück. Für eine Stadt wie Krefeld ist dieser Rückgang durchaus dramatisch. Die chemische Industrie an sich konnte in den letzten Jahren zwar deutlich an Stärke gewinnen, hat die Bedeutung der Textilindustrie aber nie erreicht.
Städte in der Nähe von Hörmann Krefeld:

Sie mögen diesen Beitrag?

263
Cookies erleichtern Ihnen die Bedienung unserer Website. Mit der Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. ×