Allgemeine Geschäftsbedingungen

des von der Firma BCNH GmbH, Berßeler Str. 5, 38835 Schauen - im Folgenden als „tor7.de“ bezeichneten - betriebenen Onlineshops.

1. Geltungsbereich

Für alle zwischen tor7.de und dem Kunden entstehenden Geschäftsbeziehungen gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

2. Vertragspartner

tor7.de schließt Verträge ausschließlich ab mit:
a) unbeschränkt geschäftsfähigen natürlichen Personen, die das 18. Lebensjahr vollendet haben;
b) juristischen Personen jeweils mit Wohnsitz bzw. Sitz in der Bundesrepublik Deutschland oder einem Mitgliedsstaat der Europäischen Union.
Mit Akzeptieren dieser AGB bestätigt der Kunde, dass er volljährig (über 18 Jahre alt) ist.

3. Vertragsabschluss

Die Bestellung des Kunden bei tor7.de ist ein verbindliches Angebot des Kunden zum Abschluss eines Kaufvertrags. tor7.de bestätigt Ihnen den Eingang der Bestellung durch den Versand einer Email an die vom Kunden auf dem Bestellformular angegebene Email-Adresse. In dieser Email, die auch die gesetzlich vorgeschriebene Widerrufsbelehrung in Textform enthält, werden nochmals die bestellten Waren, deren Einzel- und Gesamtkosten, eventuell anfallende Verpackungs- und Transportkosten und der Gesamtbetrag der Bestellung angegeben. Diese Email stellt ausdrücklich keine Annahme des vorangegangenen, vom Kunden abgegebenen Angebots auf Abschluss eines Kaufvertrags dar. Alle Angebote von tor7.de sind freibleibend. Der Kaufvertrag kommt erst mit Versand der bestellten Ware zustande. Informationen über die Bestellung und der jeweils zur Bestellung gültigen AGB werden gespeichert und sind dem Kunden auf Anfrage zugänglich.

Die Vertragssprache ist Deutsch.

4. Widerrufsrecht, Widerrufsbelehrung, Widerrufsfolgen, Rückzahlung und Muster-Widerrufsformular

Widerrufsrecht für Verbraucher

Verbrauchern steht ein gesetzliches Widerrufsrecht zu. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie die

BCNH GmbH
Berßeler Str. 5
38835 Schauen
Tel.: 039421-88900 (Sie erreichen uns telefonisch montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr.)
Fax: 039421-88959
E-Mail: widerruf@tor7.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Die Kosten werden auf höchstens etwa 50,00 EUR geschätzt.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung

Rückzahlung

Die Rückzahlung erfolgt auf das von Ihnen zur Zahlung verwendete Konto. Bei Zahlung auf Rechnung, sowie Überweisung bei Vorkasse, wird die Rücküberweisung an das Konto angewiesen, von dem die Überweisung getätigt wurde. Haben Sie per PayPal gezahlt, erfolgt die Rückerstattung auf das damit verbundene PayPal-Konto.

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen

- zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind,

- zur Lieferung von Ton- oder Videoaufnahmen oder Computersoftware in einer versiegelten Packung, wenn die Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)
An:
BCNH GmbH
Berßeler Str. 5
38835 Schauen
Fax: 039421-88959
E-Mail: widerruf@tor7.de

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren(*)/ die Erbringung der
folgenden Dienstleistung(*) : ______________________________________________

Bestellt am (*)/ erhalten am (*) : ______________________________________________

Name des/ der Verbraucher(s) : ______________________________________________

Anschrift des/ der Verbraucher(s) : ______________________________________________

_______________________________________________________
Unterschrift des/ der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

Datum : ________________

(*) Unzutreffendes streichen

5. Preise

Es gelten die Preise im Zeitpunkt der Bestellung, wie sie auf den Internetseiten dargestellt wurden. Die Preise verstehen sich ab Betriebssitz von tor7.de inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ohne Kosten für Verpackung und Versand. Bei jeder Bestellung wird eine Versandkostenpauschale in Höhe von 5,95 Euro bei Versand innerhalb von Deutschland fällig, bei Nachnahme-Versand (nur innerhalb von Deutschland) unabhängig vom Warenwert eine Pauschale in Höhe von 5,00 EUR berechnet. Die Versandkostenpauschale bei Versand ins europäische Ausland ist je nach Land verschieden und detailliert unter der Rubrik "Versandkosten" aufgeführt. Bei Selbstabholung entfallen die Versandkosten.

6. Zahlungsarten

Bei uns zahlen Sie schnell, sicher und bequem. Es stehen Ihnen folgende Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung:

6.1. Zahlung per Vorkasse

Sie überweisen den Gesamtbetrag vorab auf unser Konto. Am Ende des Bestellvorgangs können Sie eine Geld-zurück-Garantie bei Trusted Shops abschließen.

Für Zahlungen verwenden Sie bitte folgende Bankverbindung:

Inhaber: BCNH GmbH
Konto: 66 000 001
BLZ: 270 622 90
Bank: Volksbank Börßum-Hornburg eG
BIC: GENODEF1BOH
IBAN: DE86 2706 2290 0066 0000 01

Hinweis: Bitte geben Sie als Verwendungszweck immer Ihre Bestellnummer an.

6.2. Zahlung per Nachnahme

Gegen einen Aufpreis in Höhe von 5,00 Euro versenden wir Ihre Bestellung per Nachnahme. Sie bezahlen die bestellte Ware dann bequem an Ihrer Haustür.

Nachnahme ist nur für Lieferungen in Deutschland möglich.

6.3. Zahlung per PayPal

Zahlen Sie bequem über PayPal. Kreditkartenzahlungen sind ebenso möglich, wie EC oder giropay.

6.4. Zahlung per SOFORT Überweisung

Mit SOFORT Überweisung bezahlen Sie Ihren Einkauf direkt über Ihr Online-Banking-Konto. Sie benötigen nur Kontonummer, Bankleitzahl, PIN und TAN.

6.5. Barzahlung bei Selbstabholung

7. Lieferkonditionen

tor7.de liefert mit DHL, DPD oder per Spedition. Der Kunde verpflichtet sich, direkt bei Empfang zu prüfen, ob die Verpackung unbeschädigt ist und ob die richtigen Produkte in der richtigen Anzahl geliefert wurden, sowie sich Fehllieferungen oder Beschädigungen vom Zusteller quittieren zu lassen und anschließend Kontakt mit tor7.de aufzunehmen. Die dem Kunden zustehenden gesetzlichen Gewährleistungsrechte werden hierdurch nicht berührt.

Die Lieferung erfolgt innerhalb der auf den jeweiligen Produktseiten genannten Frist. Mit Tagen sind dabei grundsätzlich Werktage gemeint. Die Frist der Lieferung beginnt bei Zahlung per Vorkasse, PayPal oder SOFORT Überweisung am auf den Tag folgenden Werktag, an welchem die Zahlung bei tor7.de eingegangen ist, bzw. nachgewiesen werden konnte. Bei Zahlung per Nachnahme beginnt die Frist am auf den Tag folgenden Werktag, an welchem die Bestellung bei tor7.de eingegangen ist.
Bei Lieferverzögerungen oder falls eine Ware bestellt wurde, die nicht vorrätig oder lieferbar ist, wird tor7.de den Kunden unverzüglich informieren.
Die Lieferfrist endet mit Ablauf der jeweils genannten Tage. Fällt der letzte Tag der Frist auf einen Samstag, Sonntag oder einen am Lieferort staatlich anerkannten allgemeinen Feiertag, so tritt an die Stelle eines solchen Tages der nächste Werktag.

Bei einer Bestellung mehrerer Waren im Rahmen eines Bestellvorgangs ist tor7.de berechtigt, die bestellte Ware mit einer Lieferung zu versenden. Werden Waren mit unterschiedlichen Lieferfristen bestellt, gilt eine einheitliche Lieferfrist. Maßgeblich für die einheitliche Lieferung ist dabei die längste Lieferfrist der zu versendenden Einzelwaren.

8. Eigentumsvorbehalt

tor7.de behält sich das Eigentum an allen an den Kunden ausgelieferten Waren bis zur endgültigen und vollständigen Zahlung des Kaufpreises und etwaiger Versandkosten vor. Bei Zugriffen Dritter auf die Vorbehaltsware wird der Kunde auf das Eigentum von tor7.de hinweisen und diese unverzüglich benachrichtigen. Gerät der Kunde in Zahlungsverzug oder erfüllt er sonstige wesentliche vertragliche Verpflichtungen schuldhaft nicht, ist tor7.de berechtigt vom Vertrag zurückzutreten und die Vorbehaltsware heraus zu verlangen oder gegebenenfalls Abtretung der Herausgabeansprüche des Kunden gegen Dritte zu verlangen.

9. Mangelhaftung

tor7.de gewährleistet, dass die gelieferten Produkte zum Zeitpunkt der Übergabe frei von Sachmängeln sind. Für alle während der gesetzlichen Gewährleistungsfrist auftretenden Mängel der Ware gelten nach Wahl des Kunden die gesetzlichen Ansprüche auf Nacherfüllung, auf Mangelbeseitigung/Neulieferung sowie - bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen - die weitergehenden Ansprüche auf Minderung oder Rücktritt sowie daneben auf Schadensersatz, einschließlich des Ersatzes des Schadens statt der Erfüllung sowie des Ersatzes vergeblicher Aufwendungen. tor7.de ist jedoch berechtigt, die Art der gewählten Nacherfüllung zu verweigern, wenn diese nur mit unverhältnismäßigen Kosten möglich ist und die andere Art der Nacherfüllung ohne erhebliche Nachteile für den Kunden bleibt. Im unternehmerischen Geschäftsverkehr ist die Gewährleistung auf ein Jahr begrenzt. Im Falle einer Rücksendung wird der Kunde – ohne dass diesen insoweit eine Rechtspflicht trifft - gebeten, vorher mit tor7.de Kontakt aufzunehmen, in welcher Form die Rücksendung bzw. Abholung durchgeführt wird. Anfallende Versandkosten des Kunden für die Rücksendung werden erstattet.

10. Haftungsbeschränkung

tor7.de haftet nur in Fällen, in denen ihr, einem gesetzlichen Vertreter oder einem Erfüllungsgehilfen, Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zur Last fallen. Vorstehendes gilt nicht, soweit für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit gehaftet wird sowie im Falle der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten. Außer bei Vorsatz, grober Fahrlässigkeit und Schäden aus der Verletzung des Lebens des Körpers oder der Gesundheit ist die Haftung der Höhe nach auf die bei Vertragsschluss typischerweise vorhersehbaren Schäden begrenzt.

11. Schlussbestimmungen

Auf die Rechtsverhältnisse zwischen tor7.de und dem Kunden sowie auf die jeweiligen Geschäftsbedingungen findet deutsches Recht Anwendung. Im Verkehr mit Endverbrauchern ist auch das Recht am Wohnsitz des Endverbrauchers anwendbar, sofern es sich um zwingende verbraucherrechtliche Bestimmungen handelt. Handelt es sich beim Kunden um einen Kaufmann im Sinne des Handelsgesetzbuches oder eine Körperschaft des öffentlichen Rechts, ist Gerichtsstand Amtsgericht Halberstadt / Landgericht Magdeburg und Erfüllungsort für Lieferungen und Zahlungen unser Betriebssitz. Gerichtsstand für beide Teile ist Amtsgericht Halberstadt / Landgericht Magdeburg auch dann, wenn der Kunde Verbraucher ist und keinen Wohnsitz in der Europäischen Union hat.
Ein Recht des Käufers zur Aufrechnung besteht nicht, es sei denn, die Forderung ist unstreitig oder rechtskräftig gerichtlich festgestellt.
Die Farben der im Internet abgebildeten Produkte können aus verschiedenen Gründen (Lichtverhältnisse bei der Aufnahme, Monitoreinstellungen, Qualität der Grafikkarte etc.) vom Original leicht abweichen.

Hinweis zur Rücknahme von verbrauchten Akkus und Batterien

Unsere Rücknahmepflicht als Händler:
Wir sind als Händler gesetzlich dazu verpflichtet, Batterien und Akkus, die bei uns gekauft wurden, unentgeltlich zurückzunehmen. Bitte nehmen Sie dieses Angebot an und helfen Sie dabei, unsere Umwelt sauber zu halten.

Ihre Rückgabepflicht als Verbraucher:
Batterien und Akkus gehören nicht in den Hausmüll. Das Batteriegesetz verpflichtet alle Bürgerinnen und Bürger, verbrauchte Batterien und Akkus ausschließlich über den Handel oder die speziell dafür eingerichteten Sammelstellen zu entsorgen. Falls Sie Ihre Batterien und Akkus an uns zurücksenden möchten, achten Sie bitte darauf, dass die Sendung ausreichend frankiert ist.
Als Endverbraucher sind Sie verpflichtet, Batterien, die Abfälle sind, an einen Vertreiber oder an von den öffentlich-rechtlichen Entsorgungsträgern dafür eingerichteten Rücknahmestellen zurückzugeben. Bitte geben Sie bei uns gekaufte Batterien an den öffentlichen Sammelstellen ab oder senden Sie diese an:

BCNH GmbH
Berßeler Str. 5
38835 Schauen

Schadstoffhaltige Batterien sind mit dem Zeichen Nicht-in-den-Hausmüll und einem der chemischen Symbole

- Cd (=Batterie enthält mehr als 0,002 Prozent Cadmium),
- Hg (=Batterie enthält mehr als 0,0005 Prozent Quecksilber) oder
- Pb (=Batterie enthält mehr als 0,004 Prozent Blei) versehen.

Nicht in den Hausmüll (BattG)

Das Symbol der durchgestrichenen Mülltonne bedeutet, dass Batterien nicht in den Hausmüll geworfen werden dürfen.

Alte Elektrogeräte gehören nicht in den Hausmüll:
Seit dem 24. März 2006 dürfen alte Elektrogeräte nicht über den Hausmüll entsorgt werden. Die Regelung betrifft alle elektronischen und elektrischen Geräte, von der elektrischen Zahnbürste bis zum Heimsolarium, von der Waschmaschine bis zur Digitalkamera, egal wie alt. Auch Leuchtmittel, Leuchtstoffröhren und Energiesparlampen gehören dazu.

Die Geräte werden kostenfrei von Städten und Gemeinden zurückgenommen. Die Rücknahme erfolgt an Sammelstellen oder es wird sogar eine Abholung angeboten. In der Regel werden schon bestehende Sammelsysteme (z. B. Wertstoffhöfe, Sperrmüllabholung) genutzt.

Unser Vorlieferant ist seiner Meldepflicht beim Umweltbundesamt nachgekommen.

Impressum

Verantwortlich für dieses Internet-Angebot i. S. d. Telemediengesetzes

BCNH GmbH
Bauelemente Centrum Nordharz
Berßeler Str. 5
38835 Schauen
Deutschland

Telefon: 039421-88900 (Sie erreichen uns telefonisch montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr.)
Fax: 039421-88959
E-Mail: kontakt@tor7.de

Geschäftsführer
Konrad Freynik, Simon Fröhlich

Umsatzsteuer-Identnummer
DE211550471

Handelsregister
Amtsgericht Stendal
HRB 112399


Seite drucken | Als PDF-Datei speichern
Adobe Acrobat-Reader kostenlos herunterladen

Cookies erleichtern Ihnen die Bedienung unserer Website. Mit der Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. ×