Hörmann LineaMatic Schiebetorantriebe

Dieser Schiebetorantrieb ist für Schiebetore bis 6 Meter Breite, 2 Meter Höhe und bis zu einem Schiebetor-Gewicht von 300kg geeignet. Der Schiebetorantrieb LineaMatic zeichnet sich vor allem durch die hohe Zuverlässigkeit der Marke Hörmann aus.

Noch stärker als der Schiebetorantrieb LineaMatic ist das Modell mit dem Zusatz „P“. Diese Abkürzung steht für noch mehr Power, so dass Schiebetore bis 8 Meter Breite und einem Schiebetor-Gewicht von bis zu 500kg automatisiert werden können. Alle Hörmann LineaMatic-Schiebetorantriebe gibt es auch mit einem Sicherheitsset „SK“, in dem Lichtschranke und Signalleuchte von Hörmann enthalten sind.

Dieser Schiebetorantrieb ist für Schiebetore bis 6 Meter Breite, 2 Meter Höhe und bis zu einem Schiebetor-Gewicht von 300kg geeignet. Der Schiebetorantrieb LineaMatic zeichnet sich vor allem durch... mehr erfahren »
Fenster schließen
Hörmann LineaMatic Schiebetorantriebe

Dieser Schiebetorantrieb ist für Schiebetore bis 6 Meter Breite, 2 Meter Höhe und bis zu einem Schiebetor-Gewicht von 300kg geeignet. Der Schiebetorantrieb LineaMatic zeichnet sich vor allem durch die hohe Zuverlässigkeit der Marke Hörmann aus.

Noch stärker als der Schiebetorantrieb LineaMatic ist das Modell mit dem Zusatz „P“. Diese Abkürzung steht für noch mehr Power, so dass Schiebetore bis 8 Meter Breite und einem Schiebetor-Gewicht von bis zu 500kg automatisiert werden können. Alle Hörmann LineaMatic-Schiebetorantriebe gibt es auch mit einem Sicherheitsset „SK“, in dem Lichtschranke und Signalleuchte von Hörmann enthalten sind.


Die LineaMatic Antriebe gehören zu den Schiebetor-Antrieben. Diese moderne Antriebsart zeichnet sich durch das kompakte und höhenverstellbare Gehäuse aus. Es besteht vorrangig aus einem glasfaserverstärkten Kunststoff und einer zuverlässig arbeitenden Elektronik. Der Zinkdruckguss ist für den Einsatz im Freien witterungsbeständig. Außerdem ist die LineaMatic Antriebsreihe wartungsfrei. Zusätzliche Kosten lassen sich damit einsparen. Die Flügelbreite des Tores darf maximal 6.000 mm betragen bei einer maximalen Torflügelhöhe von 2.000 mm. Dabei darf die Traglast von 300 Kilogramm nicht überschritten werden. Der Antrieb LineaMatic arbeitet zuverlässig in einem Temperaturbereich von -20°C bis +60°C.

Zu den besonderen Funktionen der LineaMatic Antriebe gehört die Möglichkeit, das Tor nur teilweise öffnen zu lassen, beispielsweise, wenn lediglich eine Person das Tor passieren muss. Mit der optionalen Lichtschranke lässt sich der automatische Zulauf, der für das Schließen des Tores verantwortlich ist, einstellen. Zu den charakteristischen Sicherheitseigenschaften, die sich der Hersteller Hörmann patentieren ließ, gehört das sichere Reversieren, wenn das Tor auf ein Hindernis trifft. Die Steuerung ist so ausgelegt, dass eine zusätzliche Signalleuchte am Tor integriert werden kann. Außerdem lassen sich weitere Sicherheitseinrichtungen einbauen, so beispielsweise die oben genannte Lichtschranke oder eine Schließkantensicherung. Die Notentriegelung lässt sich einfach bedienen. Sie kommt dann zum Einsatz, wenn die Stromzufuhr unterbrochen wurde. Selbst dann kann das Tor noch sicher und problemlos bewegt werden.

Für die hohe Qualität spricht das TÜV-Zertifikat, das nach einer eingehenden Prüfung verliehen wurde. Zudem sind sie nach der europaweit gültigen Norm 13241-1 zertifiziert. Im Lieferumfang ist das witterungsbeständige Befestigungsmaterial aus Edelstahl enthalten Außerdem ist der Handsender mit vier blauen Tasten in der Serienausstattung erhältlich. Darin ist ein leistungsstarker und störungsfreier 2-Kanal-Empfänger integriert. Die Steuerung befindet sich im Antriebsgehäuse.

Bei der Serie LineaMatic P handelt es sich um einen Schiebetorantrieb der Firma Hörmann. Im Gegensatz zu der einfachen Serie LineaMatic beträgt hier die Zug- und Druckkraft bis zu 1.000 N, dabei liegt die kurzzeitige Spitzenkraft sogar bei 1.200 N. Dieser Antrieb wurde für Tore mit einer maximalen Flügelbreite von 8.000 mm bei einer Höhe bis zu 2.000 mm konstruiert. Das Torgewicht darf höchstens 500 Kilogramm betragen. Das Gehäuse aus einem Zink-Druckguss ist besonders witterungsbeständig. Dank eines glasfaserverstärkten Kunststoffs trotzt der Antrieb, der ja vorwiegend im Freien genutzt wird, jedem Wetter. Er hält dabei einem Temperaturbereich von -20 bis +60°C stand.

Damit sich das Tor nicht jedes Mal ganz öffnet, kann man auch einen kleineren Öffnungsgrad einstellen. Das ist besonders praktisch, wenn lediglich eine Person das Tor passieren will. Mithilfe einer optionalen Schranke stellt man zudem den automatischen Zulauf zum Schließen des Tores ein. Dank einer patentierten Sicherheitstechnik stoppt der Antrieb sofort, sobald sich ein Hindernis im Weg befindet. Darüber hinaus kann man zusätzlich auch eine Schließkantensicherung anschließen. Sogar wenn die Stromversorgung unterbrochen ist, lässt sich das Schiebetor mit dem Antrieb bewegen. Grund dafür ist die leicht zu bedienende Notentrieglung. Die Steuerung, die sich innerhalb des Antriebsgehäuses der LineaMatic befindet, ist außerdem auf eine Signalleuchte vorbereitet.

Besonders attraktiv für die Nutzer ist der einstellbare Sanft-Anlauf und Sanft-Stopp. Das garantiert nicht nur einen geräuscharmen Betrieb, sondern schont auch Tor und Antrieb. Im Lieferumfang sind ein magnetischer Endschalter und das witterungsbeständige Befestigungsmaterial aus Edelstahl enthalten. Die Bedienung des Antriebs der LineaMatic Reihe erfolgt über einen Handsender. Serienmäßig und ebenfalls bei der Lieferung dabei ist der 4-Tasten-Handsender, der die konstante Funkfrequenz von 868 Mhz nutzt. Dank der detaillierten Montageanleitung ist der Einbau leicht und problemlos möglich.

Serie 3
Hörmann LineaMatic, Schiebetorantrieb Serie 3 BiSecur Hörmann LineaMatic Schiebetorantrieb Serie 3 BiSecur
  • Neueste Version ab 04/2015
  • inkl. 5-Tasten-Handsender HS 5 und 5-Kanal-Empfänger ESE
  • komplett mit Steuerung, ohne Zahnstangen
  • wahlweise mit Lichtschranke und Signalleuchte
ab 349,00 € *

Serie 3
Hörmann LineaMatic P, Schiebetorantrieb Serie 3 BiSecur Hörmann LineaMatic P Schiebetorantrieb Serie 3 BiSecur
  • Neueste Version ab 04/2015
  • inkl. 5-Tasten-Handsender HS 5 und 5-Kanal-Empfänger ESE
  • komplett mit Steuerung, ohne Zahnstangen
  • wahlweise mit Lichtschranke und Signalleuchte
ab 409,00 € *

Serie 3
Hörmann LineaMatic H, Schiebetorantrieb, ohne Funk Hörmann LineaMatic H Schiebetorantrieb Serie 3, ohne Funk
  • Neueste Version ab 04/2015
  • ohne Funk-Empfänger und ohne Handsender
  • komplett mit Steuerung, ohne Zahnstangen
  • wahlweise mit Lichtschranke und Signalleuchte
ab 519,00 € *

Hörmann Kunststoff-Zahnstange V6, Befestigung unten Hörmann Kunststoff-Zahnstange V6, Befestigung unten
  • für LineaMatic Schiebetorantrieb, 1000 mm lang
13,50 € *

Hörmann Stahl-Zahnstange für Schiebetorantriebe, 1 m lang, 12 mm dick Hörmann Stahl-Zahnstange für Schiebetorantriebe, 1 m lang, 12 mm dick
  • für alle Schiebetorantriebe LineaMatic und STA geeignet
  • Gesamtmaß 1000 x 30 x 12 mm
19,85 € *

Hörmann Notakku HNA Outdoor für LineaMatic und RotaMatic Antriebe Hörmann Notakku HNA Outdoor für LineaMatic und RotaMatic Antriebe
  • zur kurzzeitigen Überbrückung von Stromausfällen
  • für RotaMatic ab Herbst 2010 und für LineaMatic / P / H ab Baujahr 10/2009
99,95 € *

Hörmann Kunststoff-Zahnstange S6, Befestigung oben Hörmann Kunststoff-Zahnstange S6, Befestigung oben
  • für LineaMatic Schiebetorantrieb, 1000 mm lang
13,50 € *

Hörmann Bodenplatte für LineaMatic H Schiebetorantrieb von oben Hörmann Bodenplatte für LineaMatic H Schiebetorantriebe
  • speziell für den LineaMatic H entwickelt
  • auch für LineaMatic und LineaMatic P verwendbar
  • Zubehörbeutel für Bodenplatte unbedingt erforderlich
21,95 € *

Hörmann Zubehörbeutel für LineaMatic H Schiebetorantrieb mit Bodenplatte Hörmann Zubehörbeutel für LineaMatic H Schiebetorantrieb mit Bodenplatte
  • Zubehörbeutel für Montage der Bodenplatte unbedingt erforderlich
  • speziell für den LineaMatic H entwickelt
  • auch für LineaMatic und LineaMatic P verwendbar
22,95 € *

Die LineaMatic Antriebe gehören zu den Schiebetor-Antrieben. Diese moderne Antriebsart zeichnet sich durch das kompakte und höhenverstellbare Gehäuse aus. Es besteht vorrangig aus einem glasfaserverstärkten Kunststoff und einer zuverlässig arbeitenden Elektronik. Der Zinkdruckguss ist für den Einsatz im Freien witterungsbeständig. Außerdem ist die LineaMatic Antriebsreihe wartungsfrei. Zusätzliche Kosten lassen sich damit einsparen. Die Flügelbreite des Tores darf maximal 6.000 mm betragen bei einer maximalen Torflügelhöhe von 2.000 mm. Dabei darf die Traglast von 300 Kilogramm nicht überschritten werden. Der Antrieb LineaMatic arbeitet zuverlässig in einem Temperaturbereich von -20°C bis +60°C.

Zu den besonderen Funktionen der LineaMatic Antriebe gehört die Möglichkeit, das Tor nur teilweise öffnen zu lassen, beispielsweise, wenn lediglich eine Person das Tor passieren muss. Mit der optionalen Lichtschranke lässt sich der automatische Zulauf, der für das Schließen des Tores verantwortlich ist, einstellen. Zu den charakteristischen Sicherheitseigenschaften, die sich der Hersteller Hörmann patentieren ließ, gehört das sichere Reversieren, wenn das Tor auf ein Hindernis trifft. Die Steuerung ist so ausgelegt, dass eine zusätzliche Signalleuchte am Tor integriert werden kann. Außerdem lassen sich weitere Sicherheitseinrichtungen einbauen, so beispielsweise die oben genannte Lichtschranke oder eine Schließkantensicherung. Die Notentriegelung lässt sich einfach bedienen. Sie kommt dann zum Einsatz, wenn die Stromzufuhr unterbrochen wurde. Selbst dann kann das Tor noch sicher und problemlos bewegt werden.

Für die hohe Qualität spricht das TÜV-Zertifikat, das nach einer eingehenden Prüfung verliehen wurde. Zudem sind sie nach der europaweit gültigen Norm 13241-1 zertifiziert. Im Lieferumfang ist das witterungsbeständige Befestigungsmaterial aus Edelstahl enthalten Außerdem ist der Handsender mit vier blauen Tasten in der Serienausstattung erhältlich. Darin ist ein leistungsstarker und störungsfreier 2-Kanal-Empfänger integriert. Die Steuerung befindet sich im Antriebsgehäuse.

Bei der Serie LineaMatic P handelt es sich um einen Schiebetorantrieb der Firma Hörmann. Im Gegensatz zu der einfachen Serie LineaMatic beträgt hier die Zug- und Druckkraft bis zu 1.000 N, dabei liegt die kurzzeitige Spitzenkraft sogar bei 1.200 N. Dieser Antrieb wurde für Tore mit einer maximalen Flügelbreite von 8.000 mm bei einer Höhe bis zu 2.000 mm konstruiert. Das Torgewicht darf höchstens 500 Kilogramm betragen. Das Gehäuse aus einem Zink-Druckguss ist besonders witterungsbeständig. Dank eines glasfaserverstärkten Kunststoffs trotzt der Antrieb, der ja vorwiegend im Freien genutzt wird, jedem Wetter. Er hält dabei einem Temperaturbereich von -20 bis +60°C stand.

Damit sich das Tor nicht jedes Mal ganz öffnet, kann man auch einen kleineren Öffnungsgrad einstellen. Das ist besonders praktisch, wenn lediglich eine Person das Tor passieren will. Mithilfe einer optionalen Schranke stellt man zudem den automatischen Zulauf zum Schließen des Tores ein. Dank einer patentierten Sicherheitstechnik stoppt der Antrieb sofort, sobald sich ein Hindernis im Weg befindet. Darüber hinaus kann man zusätzlich auch eine Schließkantensicherung anschließen. Sogar wenn die Stromversorgung unterbrochen ist, lässt sich das Schiebetor mit dem Antrieb bewegen. Grund dafür ist die leicht zu bedienende Notentrieglung. Die Steuerung, die sich innerhalb des Antriebsgehäuses der LineaMatic befindet, ist außerdem auf eine Signalleuchte vorbereitet.

Besonders attraktiv für die Nutzer ist der einstellbare Sanft-Anlauf und Sanft-Stopp. Das garantiert nicht nur einen geräuscharmen Betrieb, sondern schont auch Tor und Antrieb. Im Lieferumfang sind ein magnetischer Endschalter und das witterungsbeständige Befestigungsmaterial aus Edelstahl enthalten. Die Bedienung des Antriebs der LineaMatic Reihe erfolgt über einen Handsender. Serienmäßig und ebenfalls bei der Lieferung dabei ist der 4-Tasten-Handsender, der die konstante Funkfrequenz von 868 Mhz nutzt. Dank der detaillierten Montageanleitung ist der Einbau leicht und problemlos möglich.

Cookies erleichtern Ihnen die Bedienung unserer Website. Mit der Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. ×