gtag('event', 'view_item', { "items": [{ "item_id": "4511334", "item_name": "Hörmann LineaMatic Akku-Solar", "item_brand": "Hörmann", "item_category": "Torantriebe", "item_category2": "Schiebetorantriebe", "item_category3": "LineaMatic", "price": 1147.95 }]});

Hörmann LineaMatic Akku-Solar

  • Komplettset mit Wechsel-Akku WA 24 V
  • mit internen 868 MHz BiSecur 5-Kanal-Funkempfänger
  • inkl. 4-Tasten Handsender HSE 4, BiSecur, komplett Schwarz
  • inklusive Solarmodul mit 10 m Anschlussleitung
Hörmann
1.147,95 €

Preis inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 10 Werktage

  • 4511334
Dank eines LineaMatic Akku Solar ist es möglich, ein Einfahrtstor auch dort zu automatisieren,... mehr

Beschreibung zu Hörmann LineaMatic Akku-Solar

Dank eines LineaMatic Akku Solar ist es möglich, ein Einfahrtstor auch dort zu automatisieren, wenn vor Ort kein Stromanschluss vorhanden ist. Die für den Betrieb notwendige Energie wird hierfür ganz einfach über den dazugehörigen Akku WA 24 bereitgestellt. Dieser wird vor allem im Sommer durch das mitgelieferte SolarModul aufgeladen. Der Antrieb eignet sich für viele ebenerdige Schiebetore bis zu einer Breite von 6000 mm und einem Gewicht von max. 200 Kg und wird inkl. internen Funkempfänger und passendem Handsender ausgeliefert.

Lieferumfang

  • 1 x Schiebetorantrieb LineaMatic Akku Solar
  • Steuerungsplatine mit menügeführter Programmierung im Antriebsgehäuse integriert
  • interner Funk-Empfänger (868 MHz BiSecur) mit 5 Kanälen
  • einfache im Antriebsgehäuse integrierte Notentriegelung
  • Hörmann Handsender HSE 4, BiSecur, Struktur komplett schwarz
  • Hörmann Magnethalter für Schiebetorantriebe als Endschalter
  • Montage- und Befestigungsmaterial
  • 1 Bedienungsanleitung und 1 Schaltplan
  • Externes Gehäuse mit eingebauten Laderegler für Antriebsakku
  • Hörmann Wechselakku WA 24
  • Solarmodul mit 10 m Anschlussleitung

Hinweis: die für den Betrieb eines Schiebetorantriebs erforderlichen Zahnstangen sind nicht im Lieferumfang enthalten und müssen separat hinzugekauft werden.

Mit einem Torantrieb können Sie Ihr Einfahrtsschiebetor bequem aus Ihrem Auto heraus bedienen. Sie brauchen lediglich eine Taste Ihres Handsenders drücken und das Tor fährt ganz von allein auf. So ist es nicht mehr notwendig, bei schlechtem Wetter auszusteigen, um das Tor von Hand aufzuschieben. Dabei ist der LineaMatic Antrieb im Betrieb besonders leise, ruckelfrei und materialschonend. Zudem gibt es eine Sanft-Anlauf- sowie eine Sanft-Stopp-Funktion, die Tor und Antrieb zusätzlich schonen.

Das besondere an dem hier angebotenen Schiebetorantrieb ist, dass es sich um eine akkubetriebene Version des LineaMatic Antriebs handelt. Damit lässt sich dieser auch an Toren ohne vorhandenen Stromanschluss installieren. Der mitgelieferte Akku ermöglicht je nach Außentemperatur, Nutzungsintensität (Torzyklen pro Tag) und angeschlossenem Zubehör eine Betriebszeit von bis 40 Tagen. Diese Zeit kann vor allem im Sommer unter Verwendung des mitgelieferten Solar-Moduls noch weiter verlängert werden.

Der akkubetriebene Antrieb eignet sich für Einfahrts-Schiebetore mit einer Breite von bis zu 6000 mm. Handelt es sich hierbei um bodengeführte Tore, so ist ein Höchstgewicht von 200 Kg zulässig, freitragende Tore dürfen maximal 150 Kg wiegen. In Bezug auf die Nutzungsintensität ist der LineaMatic Akku Solar für bis zu fünf tägliche Torzyklen (Tor-Auf und wieder Tor-Zu) ausgelegt.

Technische Daten

Torbreite: max. 6000 mm, min. 800 mm
Torflügelhöhe: max. 2000 mm
Torgewicht bodengeführt: max. 200 kg
Torgewicht freitragend: max. 150 kg
Torzyklen (auf/Zu) pro Tag/Stunde: max. 5/2
für gewerblichen Bereich: Nein
Antriebsritzel: Modul 4 mm, gerade verzahnt
Motor: 24 V Gleichstrom-Getriebemotor
Netzanschluss: Wechsel-Akku WA 24 / Solar-Modul
Nennkraft: 160 N
maximale Zug- und Druckkraft: 800 N
maximale Torlaufgeschwindigkeit: ca. 150 mm/s
Standby: < 0,4 Watt
Gehäuse: Zink-Druckguss und witterungsbeständiger Kunststoff
Temperaturbereich: -15 °C bis +45 °C
Schutzart Antrieb: IP 44
magnetischer Endschalter: Ja
Automatischer Zulauf:

Ja, in Verbindung mit einer Lichtschranke

anschließbare Sicherheitseinrichtungen: max. 3

 

Einbau mit passenden Zahnstangen von Hörmann

Für den Einbau und Betrieb eines Schiebetorantriebs werden zusätzlich noch Zahnstangen benötigt, welche man am Einfahrttor anbringen muss. Nur mit diesen Zahnstangen ist der Antrieb in der Lage das Tor über das Antriebsritzel zu bewegen. Bei den LineaMatic Antrieben sind leider keine Zahnstangen im Lieferumfang enthalten, so dass diese separat hinzugekauft werden müssen. Die einen Meter langen Zahnstangen sind auch hier im Shop erhältlich. Je nach Länge Ihres Schiebetores benötigen Sie eine unterschiedliche Anzahl an Zahnstangen. Zudem entscheidet das Design des Tores darüber, welches Material und welche Ausrichtung der Befestigungslaschen am besten zu diesem passt. Sie haben die Auswahl zwischen Kunststoff-Zahnstangen mit Befestigungslaschen nach unten oder nach oben sowie Zahnstangen aus Stahl.

Hörmann Zahnstangen aus dem Shop

Stahl-Zahnstangen u. Zubehör

  • Hörmann Stahl-Zahnstange für Schiebetore, 1 m lang, 12 mm dick
  • Hörmann Befestigungs-Winkel für Stahl-Zahnstange

Kunststoffzahnstangen u. Zubehör

  • Hörmann Kunststoff-Zahnstange S6, Befestigung oben
  • Hörmann Kunststoff-Zahnstange V6, Befestigung unten
  • Hörmann Befestigungsmaterial für Kunststoff Zahnstange V6 und S6

Komfortable Bedienung per 868 MHz BiSecur Funk

Jeder LineaMatic Akku Solar Antrieb ist serienmäßig mit einem internen 5-Kanal-Funkempfänger ausgestattet. Damit lassen sich die Funktionen Impuls, externes Licht, Richtungswahl Tor-Auf, Richtungswahl Tor-Zu und Teilöffnung ansteuern. Der Empfänger arbeitet mit dem von Hörmann selbst entwickelten Funkstandard 868 MHz BiSecur (868-BS). Dieser Standard ist bidirektional, der Sender kann somit auch Informationen vom Torantrieb zurückerhalten. Mit dem Hörmann Handsender HS 5, BiSecur ist es dadurch etwa möglich, die Torposition, also ob das Tor offen oder verschlossen ist, abzufragen. Zusätzlich ist der BiSecur-Funk mit 128-Bit verschlüsselt. Ein Auslesen oder Kopieren der Funkcodes durch unbefugte Dritte ist somit nahezu ausgeschlossen.

Passend zum Empfänger wird beim Akku-Antrieb ein Hörmann Handsender HSE 4, BiSecur, Struktur komplett schwarz mitgeliefert. Es handelt sich hierbei um einen 4-Tasten-Handsender, mit welchem bis zu 4 Funktionen angesteuert werden können. Weitere mit 868 MHz BiSecur kompatible Handsender sind hier im Shop erhältlich. Insgesamt lassen sich am LineaMatic bis zu 150 Handsendertasten anlernen.

Neben Handsendern ist vieles weitere Funk-Zubehör für den 868 MHz BiSecur Empfänger erhältlich. Hierzu zählen etwa Funk-Codetaster, Funk-Fingerleser oder auch Funk-Innentaster.  Bitte beachten Sie, dass verwendetes Zubehör immer zu 868 MHz BiSecur kompatibel sein muss. Ältere mit 868 MHz Festcode kompatible Geräte können nicht für den LineaMatic Akku Solar verwendet werden. Dasselbe gilt auch für Zubehör mit 433 MHz BiSecur, das aufgrund der anderen Frequenz ebenfalls inkompatibel ist.

Optimaler Betrieb mit Wechsel-Akku und Solarmodul

Jeder LineaMatic Akku Solar Torantrieb wird immer zusammen mit einem Hörmann Wechsel-Akku WA 24 ausgeliefert. Dieser hat eine Kapazität von 15 Ah, was abhängig von Außentemperatur, angeschlossenem Zubehör und Nutzungsintensität für eine Betriebszeit von bis zu 40 Tagen ausreichend ist. Wird das mitgelieferte Solarmodul zum Aufladen verwendet, so kann diese Betriebszeit vor allem im Sommer auch verlängert werden. Im Winter hingegen ist es hin und wieder notwendig, den Akku auszubauen, um diesen am heimischen Stromanschluss aufzuladen.

Wird nur der mitgelieferte Akku verwendet, so muss der Antrieb während des Ladevorgangs außer Betrieb genommen werden. Das Laden dauert beim WA 24 je nach vorherigen Ladezustand ca. 5 bis 10 Stunden. Möchten Sie dagegen den Antrieb unterbrechungsfrei weiter betreiben, so empfehlen wir den Kauf eines zweiten Hörmann Wechselakku WA 24 V AE für RotaMatic Akku Drehtorantriebe. Dieser kann schon während der Erstakku im Betrieb ist geladen werden. Sobald der erste Akku aufgebraucht ist, brauchen Sie diesen ganz einfach nur gegen den geladenen Zweitakku tauschen und der Antrieb lässt sich so unterbrechungsfrei weiterbetreiben.

Der Standort des Solar-Moduls ist mitentscheidend, wie oft der Antriebs-Akku im Sommer nachgeladen werden muss. Optimal wäre hier ein Platz mit durchgängiger Sonneneinstrahlung. Jede Art von Beschattung, sei sie von Bäumen oder Gebäudeteilen reduziert die Ladestromausbeute. Daher ist es nicht empfehlenswert, das Modul an einem schattigen Standort zu platzieren. Von der der Ausrichtung her sollte das Panel in unseren Breiten immer nach Süden in Richtung Sonne ausgerichtet sein. Von dieser Südausrichtung sollte nur dann abgewichen werden, wenn vom Süden die größte Beschattung kommt.

Nutzungsdauer des Wechsel-Akku WA 24 am LineaMatic Akku Solar (4 Torzyklen pro Tag, kein angeschlossenes Zubehör, ohne Solar-Modul):

  • ca. 40 Tage bei Umgebungstemperatur von +20 °C
  • ca. 30 Tage bei Umgebungstemperatur von 0 °C
  • ca. 20 Tage bei Umgebungstemperatur von -15 °C

Mehr Sicherheit bei Hörmann Torantrieben

Zur Sicherheit ist am Antrieb eine Kraftbegrenzung einprogrammiert. Dies bedeutet, dass der Antrieb die Torfahrt sofort stoppt, wenn das Tor während dieser auf ein Hindernis trifft. Anschließend wird das Tor in entgegengesetzte Richtung zurückgefahren, ein Vorgang der auch als Reversieren bezeichnet wird. Dieses Reversieren dient vor allem zur Vermeidung von Unfällen, für den Fall, dass jemand in das sich schließende Tor läuft.

Für zusätzliche Sicherheit lassen sich am Akku-Torantrieb bis zu 3 Sicherheitseinrichtungen wie Schließkantensicherungen oder Lichtschranken anschließen. Diese sorgen dafür, dass das Reversieren schon vor einer Kollision auslöst, etwa in dem Moment, wenn jemand die Lichtschranke unterbricht.

Ist ein Torantrieb verbaut, so haben es Unbefugte schwerer, auf Ihr Grundstück zu gelangen. Für den Fall, dass Sie etwa bei einem Stromausfall oder technischen Defekt das Tor selber von Hand aufschieben müssen, ist der LineaMatic Akku Solar mit einer Not-Entriegelung ausgestattet. Diese befindet sich innerhalb der abschließbaren Antriebshaube und ermöglicht es das Tor vom Antrieb zu entkoppeln.

Funktionseinstellungen beim LineaMatic Akku Solar

Am Torantrieb lassen sich wahlweise verschiedene Funktionen einstellen. Mit der Funktion Teilöffnung wird das Tor nur so weit geöffnet, dass eine Person hindurchgehen kann. Ein automatischer Zulauf sorgt dafür, dass sich das Tor nach eingestellter Zeit wieder von allein verschließt (Achtung: Lichtschranke erforderlich).

Die Funktion des Reversierens, also der automatische Abbruch eines Schließvorgangs beim Kontakt mit Gegenständen lässt sich ebenfalls einstellen. Man hat die Wahl zwischen einem vollständigen Reversieren bis zur Endlage „Tor auf“ oder einem Teilreversieren.

Es lässt sich zudem auch ein Sanft-Anlauf sowie ein Sanft-Stopp für einen leisen sicheren Torlauf einstellen. Zudem kann man die Verfahrgeschwindigkeit für einen schonenderen Torlauf reduzieren. Der LineaMatic Torantrieb verfügt außerdem über eine einstellbare Kraftbegrenzung.

Die Torendlagen (Tor auf, Tor zu) werden über zwei am Schiebetor angebrachte Magneten definiert. Im Antriebsgehäuse befindet sich als Gegenstück ein Magnetsensor, der bei entsprechender Annäherung des Magneten den Torlauf beendet. Die aktuell eingestellte Torendlage kann über den Handsender HS 5 BS abgefragt werden.

Bitte beachten Sie, dass bestimmte Einstellungen wie z. Bsp. die Kraftbegrenzung oder die Torlaufgeschwindigkeit nur über eine zusätzliche Anleitung, den „Erweiterten Menüs“ möglich sind. Diese Menüs dürfen laut Hersteller nur an Personen mit entsprechendem Fachwissen im Bereich Tortechnik abgegeben werden. Werden etwa bestimmte Einstellungen unsachgemäß ausgeführt kann es zu einer erhöhten Verletzungsgefahr im Umgang mit dem Antrieb kommen. Daher dürfen die „Erweiterten Menüs“ nicht an Laien herausgegeben werden.

EAN: 4005954862595

Unser Kundenservice

Wir sind für Sie erreichbar!
Mo. bis Fr. in der Zeit von 8:00 bis 16:00 Uhr stehen wir Ihnen telefonisch zur Verfügung.

Telefon: 03 94 21 / 88 900
E-Mail: kontakt@tor7.de

Viele Zahlungsarten
Vorkasse
PayPal (Kreditkarte, EC, giropay)
Nachnahme (zzgl. 7,50 Euro, nur Deutschland)

Niedrige Versandkosten
pro Bestellung einmalig 5,90 € (nur DE)
Versandkosten

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Hörmann LineaMatic Akku-Solar"

Prüfung der Bewertungen:
Um sicherzustellen, dass die veröffentlichten Bewertungen nur von Verbraucher*innen stammen, die tatsächlich Waren bei uns erworben haben, wird jede Bewertung vor der Freischaltung individuell geprüft.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen