window.dataLayer = window.dataLayer || []; function gtag(){dataLayer.push(arguments)}; gtag('js', new Date()); gtag('config', 'AW-1070894167'); gtag('config', 'G-SX21KY3YZR',{'send_page_view': false, 'anonymize_ip': true});

Hörmann Warnaufkleber für Schiebetorantriebe

  • Zubehör/Ersatzteil für Toranlagen mit Schiebetorantrieb
  • als Warnhinweis vor Gefahren durch Betrieb des Torantriebs
  • Artikel im Lieferumfang des Portronic-S 4000 mit enthalten
  • nicht als Ersatz für andere Sicherheitseinrichtungen!
Hörmann
3,49 €

Preis inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 436596
Der in diesem Angebot erhältliche Warnaufkleber soll allgemein darauf hinweisen, dass es sich um... mehr

Beschreibung zu Hörmann Warnaufkleber für Schiebetorantriebe

Der in diesem Angebot erhältliche Warnaufkleber soll allgemein darauf hinweisen, dass es sich um ein automatisch betriebenes Schiebetor handelt. Ein solcher Aufkleber ist bereits im Lieferumfang des Torantriebs EcoStar Portronic-S 4000 mit enthalten. Je nach Einsehbarkeit vor Ort kann es jedoch sinnvoll sein, auch mehrere Hinweissticker anzubringen. Zudem kann der Sticker für andere Schiebetorantriebe wie etwa die LineaMatic-Modelle verwendet werden.

Lieferumfang

  • 1 x Hörmann Warnaufkleber für Schiebetorantriebe

Dort wo Torantriebe eingesetzt werden, ergibt sich immer eine gewisse Unfallgefahr. Bei Schiebetoren besteht diese vor allem während des Schließvorgangs, bei welchem es zu Kollisionen mit der sich relativ schnell bewegenden Toraußenkante kommen kann. Daher ist jeder Hörmann Torantrieb mit einer Kraftbegrenzung programmiert, die im Falle eines Zusammenstoßes das Tor unmittelbar abschaltet. Zusätzliche Sicherheitseinrichtungen wie Lichtschranken und Schließkantensicherungen können zudem das Verletzungsrisiko noch weiter senken. Am besten wäre es aber, wenn Unfälle erst gar nicht geschehen.

Warnaufkleber dienen genau dazu, bereits bei Betreten des Grundstücks darauf hinzuweisen, dass das Einfahrtstor mit einem Schiebetorantrieb betrieben wird, welcher jederzeit aktiviert werden kann. Eine solche Warnung ist etwa für ortsfremde Personen wie zum Beispiel Liefer- und Kurierfahrer sinnvoll, die das Grundstück nicht täglich betreten. Aber auch für Kinder, die wiederum Besuch von anderen Kindern bekommen, ist es wichtig, auf die mit dem Antrieb verbundenen Gefahren hinzuweisen. Hierfür wird empfohlen, den Warnaufkleber möglichst an mehreren gut sichtbaren Plätzen in der Nähe des automatisierten Tores anzubringen.

Bitte beachten Sie, dass ein Hinweissticker nur vor Gefahren warnen kann, jedoch keinen Einfluss auf das Geschehen hat, wenn es trotzdem zu einem Unfall kommt. Daher ist dieser nur eine Ergänzung und kein Ersatz für echte Sicherheitseinrichtungen. So sollten trotzdem alle Schiebetore an ihrer Außenkante mit einem Hörmann Dämpfungsprofil DP 3 ausgestattet sein, das einen etwaigen Aufprall abfedert. Bei kleineren Schiebetoranlagen, die mit einem Antrieb EcoStar Portronic-S 4000 betrieben werden, wird zumindest der Einbau einer Hörmann Einweg-Lichtschranke EL 301 empfohlen. Handelt es sich um größere Anlagen wie etwa einen Torantrieb LineaMatic P, so sollten auch mehrere Lichtschranken und auch Schließkantensicherungen zum Einsatz kommen.

EAN: 4042533665178

Unser Kundenservice

Wir sind für Sie erreichbar!
Mo. bis Fr. in der Zeit von 8:00 bis 16:00 Uhr stehen wir Ihnen telefonisch zur Verfügung.

Telefon: 03 94 21 / 88 900
E-Mail: kontakt@tor7.de

Viele Zahlungsarten
Vorkasse
PayPal (Kreditkarte, EC, giropay)
Nachnahme (zzgl. 7,50 Euro, nur Deutschland)

Niedrige Versandkosten
pro Bestellung einmalig 5,90 € (nur DE)
Versandkosten

Passende Kategorien
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Hörmann Warnaufkleber für Schiebetorantriebe"

Prüfung der Bewertungen:
Um sicherzustellen, dass die veröffentlichten Bewertungen nur von Verbraucher*innen stammen, die tatsächlich Waren bei uns erworben haben, wird jede Bewertung vor der Freischaltung individuell geprüft.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen