Hörmann SupraMatic E Garagentorantrieb Serie 4 BiSecur

  • komplett einbaufertiges Set
  • wahlweise mit oder ohne Schiene
  • mit Montagematerial und Handsender
Hörmann
ab 269,95 €

Preis inkl. gezetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Schiene:


Welche Schienenlänge benötige ich?
Mit dem SupraMatic E Serie 4 erhalten Sie einen Premium-Garagentorantrieb der neusten... mehr

Beschreibung zu Hörmann SupraMatic E Garagentorantrieb Serie 4 BiSecur

Mit dem SupraMatic E Serie 4 erhalten Sie einen Premium-Garagentorantrieb der neusten Generation. Wie auch sein Vorgänger aus der Serie 3 überzeugt der neue SupraMatic E mit einem Zusammenspiel aus Komfort und Geschwindigkeit. Darüber hinaus zeichnet sich der neue Antrieb durch zahlreiche technische Neuerungen gegenüber dem Vorgängermodell aus. So verfügt der SupraMatic E Serie 4 neben dem allseits bewährten und sicheren BiSecur-Funkempfänger über einen zweiten internen Empfänger mit der Bluetooth-Technologie. Somit können Sie Ihren Torantrieb wahlweise mit dem mitgelieferten BiSecure Handsender HSE 4 oder mit Ihrem Smartphone per BlueSecure-App bedienen. Auch an Geschwindigkeit hat der neue Antrieb noch einmal zugelegt; er kann nun Ihr Garagentor mit bis zu 25 cm in der Sekunde öffnen. Der Garagentorantrieb verfügt neben der vollständigen und der Teilöffnung über eine dritte Öffnungsposition zur Garagenbelüftung, die über einen Klimasensor gesteuert werden kann. Des Weiteren überzeugt der SupraMatic E Serie 4 mit seinem innovativen Design und der nun verbauten LED-Lichtleiste. Diese Lichtleiste kann auch separat über den Handsender ein- und ausgeschaltet werden. Der SupraMatic E Garagentorantrieb kann dank eines Universalbeschlags an Sektional- sowie Schwingtoren installiert werden. Er eignet sich hierbei vor allem für kleinere und mittlere Toranlagen, kann aber auch für größere Garagentore mit einer Torblattfläche von maximal 13,75 m2 genutzt werden.

Führungsschiene FS 10 oder FS 2

Um einen Garagentorantrieb zu betreiben, benötigt man zusätzlich zum Antriebskopf eine Führungsschiene. Während die Antriebsköpfe immer weiterentwickelt worden sind (Generationen 1, 2, 3 u. 4), setzt die Firma Hörmann bei den Führungsschienen auf Kontinuität und behält das mit der Serie 1 eingeführte und bis heute bewährte Schienensystem bei. Zu diesem System gehören die einteilige Führungsschiene FS 10, die zweiteilige FS 2 und die dreiteilige FS 3. Die Beibehaltung dieser Schienen bringt den Vorteil, dass neue Antriebsköpfe einfach ausgetauscht und an eine bestehende Antriebsschiene angebracht werden können. Ein Neueinbau der Antriebsschiene ist nicht notwendig. Daher kann der neue SupraMatic E4 wahlweise mit oder ohne Antriebsschiene bestellt werden. Zudem sind die Schienen in drei verschiedenen Längen (K-,M- u, L-Schienen) erhältlich.  Bei Lieferungen innerhalb Deutschlands kann der SupraMatic E4 mit der einteiligen Führungsschiene FS 10 ausgeliefert werden. Diese Schiene hat den Vorteil, dass diese bereits vormontiert ist und beim Einbau nicht mehr zusammengebaut werden muss. Bei internationalen Bestellungen wird der Garagentorantrieb mit der zweiteiligen Schiene FS 2 geliefert. Es handelt sich hierbei exakt um die gleiche Schiene mit dem Unterschied, dass diese aus zwei Teilen besteht und vor dem Einbau montiert werden muss.

Lieferumfang SupraMatic E Serie 4

  • Antriebskopf Hörmann SupraMatic E Serie 4
  • Anschlussleitung mit Euro-Stecker
  • 4-Tasten-Handsender HSE 4 BS (BiSecur, schwarz)
  • Integrierter bidirektionaler 5-Kanal-Empfänger BS (BiSecur)
  • Integrierter Bluetooth-Empfänger kompatibel zur BlueSecur-App
  • Zubehörbeutel für SupraMatic mit Montage und Befestigungsmaterial
  • 2 Abhängungsanker, 390 mm
  • Anleitung für Montage, Betrieb und Wartung

Erweiterung mit HCP2-Bus-Anschluss

Die Hörmann Garagentorantriebe der Serie 4 verfügen über einen neuen HCP2-Bus-Steckplatz, über welchen verschiedene Zusatzgeräte, unter anderem Erweiterungsplatinen (UAP, HOR), Klimasensoren und externe Funkempfänger angeschlossen werden können. Über diese lassen sich Zusatzfunktionen wie das Garagenlicht, Lüftungspositionen oder Torendlagenmeldungen steuern. Des Weiteren bietet Hörmann in Kooperation mit den jeweiligen Herstellern Zusatzmodule an, die zur Einbindung in ein Smarthomesystem dienen. Solche Module werden derzeit für die Systeme HomeMatic von ELV und DeltaDore angeboten. Mit diesen Modulen wird Ihr Garagentorantrieb ganz einfach eine Smarthomekomponente des jeweiligen Systems und kann so von diesem aus bedient und gesteuert werden. Während es bei dem früheren HCP1-Standard nur möglich war, ein zusätzliches Gerät oder Smarthomemodul anzuschließen, kann der HCP2-Steckplatz über einen ebenfalls von Hörmann angebotenen HUB 3 erweitert werden, so dass bis zu drei Geräte angeschlossen werden können.

Hinweis: Der HCP2-Bus ist zunächst nur für Geräte ausgelegt, die ebenfalls den HCP2-Standard verwenden. Möchten Sie Geräte mit dem älteren HCP1-Standard anschließen, wie zum Beispiel bereits vorhandene Klimasensoren, so benötigen Sie zusätzlich einen HAP 1 HCP Adapter (Konverter).

BiSecur- und Bluetooth-Funktechnologie

Der in allen Hörmann Garagentorantrieben verbaute BiSecur-Funkempfänger ermöglicht die Nutzung des bidirektionalen und somit besonders sicheren BiSecur-Funkstandards. Jedes Mal, wenn die Handsendertaste bedient wird, wartet dieser auf die Rückmeldung vom Funkempfänger, bevor der Handsender seinen Befehl aussendet. Eine solche Bidirektionalität macht es unbefugten Dritten nahezu unmöglich die Funkcodes zu kopieren, weshalb BiSecur zu einem der sichersten derzeit auf dem Markt erhältlichen Funkstandards zählt. Neben dem Bisecur-Empfänger sind Garagentorantriebe der Serie 4 erstmals mit einem Bluetooth-Empfänger ausgestattet. Dieser ermöglicht, das Garagentor in Verbindung mit der kostenlos erhältlichen BlueSecur-App ganz einfach per Smartphone zu bedienen. Die Autorisierung erfolgt hierbei mit einem auf den mobilen Endgeräten installierten Schlüssel. Die BlueSecur App ermöglicht hierbei auch einmalige Schlüssel zu vergeben, um bestimmten Personen, etwa dem Paketboten, einen einmaligen Zutritt zur Garage zu gewähren. Um die Reichweite des BlueSecur-Empfängers zu erweitern, kann zusätzlich die externe Bluetooth-Antenne BTA 7000 angeschlossen werden.

Hinweis: Nach Aktivierung der BlueSecure-App steht Ihnen als Administrator ein permanenter Admin-Schlüssel zu. Des Weiteren können Sie eine begrenzte Anzahl von gleichzeitig 15 Einmalschlüsseln vergeben. Weitere permanente Schlüssel müssen durch In-App-Käufe erworben werden. 

Datenblatt zum SupraMatic E Serie 4

Torbreite: max. 5500 mm
Torblattfläche: bis max. 13,75 m²
Tore mit Schlupftüren/ Holztore: ja/ja
Torzyklen (auf/zu) pro Tag/Stunde: 25/10
für gewerblichen Bereich: nein
 Motor:  24 V Gleichstrom-Getriebemotor
 Netzanschluss:  230-240 V Wechselspannung
 Leistungsaufnahme:  0,2 kW
 Zug- und Druckkraft:  650 N
 Spitzenkraft:  800 N
 Öffnungsgeschwindigkeit:  max. 25 cm/s
 Standby-Verbrauch:  <1 Watt
 Gehäuse:  Edelstahl und Kunststoff, verzinkte Stahlgrundplatte
 Temperaturbereich:  -20°C bis +60 °C
 Schutzart:  nur für trockene Bereiche geeignet
 Anzeige:  Doppel-7-Segment-Anzeige
 automatischer Zulauf:  Ja, nur in Verbindung mit einer Lichtschranke
 Schnell-Auf-Funktion:  ja

Sicherheitsmerkmale des SupraMatic E Serie 4

Die Sicherheit des Hörmann Garagentorantriebs fängt schon bei dessen Montage an. So ist der SupraMatic E Serie 4 immer mit einem Eurostecker ausgestattet, damit er ganz einfach in eine vorhandene Steckdose eingesteckt werden kann. Demzufolge kann der Antrieb von jedem Laien eingebaut werden und eine aufwendige Elektroinstallation, die nur von einem Elektriker durchgeführt werden darf, entfällt.

Für den laufenden Betrieb ist der Garagentorantrieb mit einer Abschaltautomatik ausgestattet. Trifft das sich schließende Tor auf eine Person oder einen Gegenstand, so bricht der Antrieb den Schließvorgang sofort ab und öffnet das Tor wieder. Dieses Reversieren dient dazu, im Falle eines Unfalls den Personenschutz zu gewährleisten. Optional kann der SupraMatic E Serie 4 noch mit weiteren Sicherheitsausstattung wie zum Beispiel Schließkantensicherungen oder Lichtschranken ausgestattet werden. Eine Lichtschranke bricht den Schließvorgang des Tores immer schon dann ab, wenn sich jemand oder ein Gegenstand im Sensorbereich befindet. Bestimmte Funktionen, wie der automatische Zulauf, setzen eine derartige Sicherheitsausstattung voraus, bevor sie aktiviert werden können.

Wie alle Hörmann Garagentorantriebe besitzt auch der SupraMatic E Serie 4 eine automatische Torverriegelung, welche das mechanische Aufhebeln des Tores von außen unmöglich macht. Dieser von Hörmann patentierte mechanische Schutz dient dazu, Einbruchsversuche erheblich zu erschweren. Wenn Sie Ihr Garagentor, etwa im Falle eines Stromausfalls oder eines technischen Defekts, dennoch manuell öffnen müssen, so gibt es innen am Antriebsschlitten eine Notentriegelung, mit welcher der Aufhebelungsschutz entriegelt werden kann. Bei Garagen ohne zweiten Zugang ist dringend die Montage einer Notentriegelung von außen erforderlich, wie zum Beispiel die NET 1 für Schwingtore oder die NET 2 für Sektionaltore.


Weitere Merkmale

Der SupraMatic E Serie 4 zeichnet sich schon beim Einbau durch eine einfache Handhabung aus. Dank der bereits vormontierten Führungsschiene FS 10, der detaillierten Anleitung und dem Eurostecker kann der Garagentorantrieb relativ einfach auch von Laien montiert werden. Der Antriebskopf verfügt unter einer hinten angebrachten Klappe über diverse Anschlussmöglichkeiten, wo Zubehör wie Innentaster, Sicherheitseinrichtungen, externe Empfänger und Smarthome-Zusatzmodule einfach angeschlossen werden können. Für diese Anschlüsse bietet Hörmann ein umfangreiches Programm an Zubehörteilen an, welche die Funktionen des Garagentorantriebs noch erweitern können. Des Weiteren gibt es für den SupraMatic E4 eine große Auswahl an erhältlichen Ersatzteilen wie zum Beispiel LED-Lichtleisten, Zahngurte, Tormitnehmer und Führungsschlitten.

Varianten: 4510307 (4005954146220) | 4510307K | 4510307L | 4510307M

Unser Kundenservice

Wir sind für Sie erreichbar!
Mo. bis Fr. in der Zeit von 8:00 bis 17:00 Uhr stehen wir Ihnen telefonisch zur Verfügung.

Telefon: 03 94 21 / 88 900
E-Mail: kontakt@tor7.de

Viele Zahlungsarten
Vorkasse
PayPal (Kreditkarte, EC, giropay)
Nachnahme (zzgl. 5 Euro)

Niedrige Versandkosten
pro Bestellung einmalig 5,90 € (nur DE)
Versandkosten

Passende Kategorien
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Hörmann SupraMatic E Garagentorantrieb Serie 4 BiSecur"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen