Hörmann EcoStar Liftronic 700 II Garagentorantrieb mit Schiene

  • neuste Version des zuverlässigen Liftronic 700
  • jetzt mit 5-Kanal-Funkempfänger (433 MHz BiSecur)
  • inkl. 2 x Handsender RSC 4, 1 x Innentaster PB 1
  • als einbaufertiges Set inkl. 3-teiliger Antriebsschiene
weitere Modelle:


Hörmann
190,95 €

Preis inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 4510474
Mit dem EcoStar Liftronic 700 II wird der beliebte Liftronic 700 der ersten Generation abgelöst.... mehr

Beschreibung zu Hörmann EcoStar Liftronic 700 II Garagentorantrieb mit Schiene

Mit dem EcoStar Liftronic 700 II wird der beliebte Liftronic 700 der ersten Generation abgelöst. So wird dieser Antrieb erstmalig mit einem internen 433-MHz-BiSecur-Funkmodul und zwei dazu passenden Hörmann Handsender RSC 4, 433 MHz BiSecur ausgeliefert. Zudem ist auch dieser Toröffner mit einem neuen HCP2 Bus-Anschluss ausgestattet, sodass Sie problemlos unterschiedliches Hörmann Zubehör mit Bus-Anschluss anmelden können. Ebenfalls im Lieferumfang inkludiert sind eine passende dreiteilige Führungsschiene sowie der Innentaster PB 1.

Lieferumfang

  • Garagentorantrieb EcoStar Liftronic 700 II
  • Hörmann Antriebsschiene, dreiteilige Führungsschiene FS 3-M mit wartungsfreien Zahngurt
  • integrierter 5-Kanal-Empfänger (433 MHz BiSecur) mit 100 Speicherplätzen für Handsendercodes
  • 2 x Hörmann Handsender EcoStar RSC 4, 433 MHz BS (BiSecur)
  • 1 x Hörmann Innentaster PB 1
  • Innennotentriegelung
  • Universalbeschlag zur leichten Montage an Schwingtoren und Sektionaltoren
  • Montagezubehör und Befestigungsmaterial
  • Montageanleitung und Schaltplan

Der Liftronic 700 II steht seinem Vorgänger im Hinblick auf Zuverlässigkeit und einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis in nichts nach. Insgesamt sind bei den Liftronic-Einsteigerantrieben drei verschiedene Varianten (500 / 700 II /800 II) erhältlich. Das 700er-Modell besitzt eine maximale Zug- und Druckkraft von 700 N und gehört damit zu den mittelstarken Toröffnern. Alle Torantriebe aus der Liftronic-Reihe werden grundsätzlich als einbaufertiges Set inklusive Führungsschiene und Montagematerial ausgeliefert.

Was ist beim EcoStar Liftronic 700 II neu?

Mit der aktuellen Überarbeitung wurde der Funktionsumfang des Liftronic 700 II deutlich gegenüber dem Vorgängermodell erweitert. So ist der neue Liftronic 700 II erstmals mit einem energiesparenden Schaltnetzteil ausgestattet, sodass der Standby-Verbrauch nun weniger als 1 Watt beträgt.

Der alte bisher verbaute 1-Kanal-Funkempfänger wurde durch einen modernen 5-Kanal-433-MHz-BiSecur-Empfänger ersetzt. Somit lassen sich beim EcoStar-Antrieb die Funktionen Impuls, Antriebsbeleuchtung, Teilöffnung, Richtungswahl Tor-Auf und Richtungswahl Tor-Zu einzeln per Funk ansteuern. Dank der 433-MHz-BiSecur-Funktechnologie mit 128-Bit-Verschlüsselung sind die Funkübertragungen zwischen Handsender und Torantrieb sicher vor Fremdzugriff. Ein Mitlesen und Kopieren der Funkcodes durch unbefugte Dritte ist somit nahezu ausgeschlossen.

Die Antriebe EcoStar Liftronic 700 II und 800 II verfügen außerdem über einen Bus-Steckplatz mit dem hörmanneigenen Standard HCP 2. An diesem lassen sich verschiedenen Zubehörgeräte wie z.B. externe Funkempfänger, Klimasensoren oder Erweiterungsplatinen anschließen. Auch bekannte Smarthome-Module für die Systeme Homematic, DeltaDore, KNX und Apple Homekit können angesteuert werden.

EigenschaftenLiftronic 700
Zug- und Druckkraft: 700 N
Öffnungsgeschwindigkeit: 16 cm/s
Gewicht: 14 kg
Bewegungshub: 2725 mm
Gesamtlänge: 3295 mm
maximale Torfläche leichtgängiges Tor: 11,25 m²
für Holztore geeignet: bis 9 m²
maximale Torbreite: 5000 mm
maximale Höhe Schwingtore: 2750 mm
maximale Höhe Sektionaltore: 2375 mm
Standby: > 1 W
Beleuchtung: 10 W
Einsatzbereich: -20° – 60 °C
Frequenz: 433 MHz BiSecur

Hörmann Führungsschiene FS 3-M

Die beim Liftronic 700 II beiliegende dreiteilige Führungsschiene FS 3-M ist vormontiert und lässt sich daher relativ einfach zusammenstecken. Innerhalb der Schiene befindet sich ein von Hörmann patentierter Zahngurt, der im Betrieb besonders geräuscharm läuft. Diese Art Antriebsriemen ist zudem wartungsfrei, sodass regelmäßiges Ölen oder Fetten entfällt.

Das Schienensystem ist gegenüber dem Aufbrechen und manuellen Hochschieben des Garagentores abgesichert und macht somit einen Einbruch nahezu unmöglich. Sollte es aber doch mal zu einem Stromausfall oder einem technischen Defekt am Antrieb kommen, so verfügt der Antriebsschlitten über eine interne Notentriegelung, mit welcher sich der Aufbruchschutz außer Kraft setzen lässt.

Da sich dieser Mechanismus nur im Inneren der Garage bedienen lässt, wird bei Garagen ohne zweiten Zugang dringend der Einbau einer externen Notentriegelung wie z. Bsp. das Hörmann EcoStar Notentriegelungsschloss NET empfohlen. Ein solches Notentriegelungsschloss besteht aus einem kleinen Schloss samt Schließzylinder und einem Zugseil. Dieses Zugseil wird zwischen Entriegelungshebel am Antrieb und dem im Garagentor montierten Schließzylinder angebracht. Wird das Schloss aufgeschlossen, so kann mit Hilfe des Seils der innenlegende Hebel betätigt werden.

Im Gegensatz zu dessen Antriebsköpfen hat der Hersteller Hörmann seine Antriebsschienen seit 1999 weitestgehend beibehalten. Dies hat den Vorteil, dass eine einmal installierte Führungsschiene auch mit der neuen Generation an Garagentorantrieben weiterverwendet werden kann. So ist die heutige Führungsschiene FS 3-M immer noch die gleiche, wie sie auch beim Vorgängermodell Liftronic 700 beilag. Dementsprechend reicht es völlig aus, bei einem Upgrade vom 700er- auf die 700-2er-Version nur den Antriebskopf zu ersetzen.

Neuer Funkstandard 433 MHz BiSecur und EcoStar Zubehör

Mit den neuen Antrieben EcoStar Liftronic 700 II und 800 II führt Hörmann einen neuen Funkstandard, 433 MHz BiSecur (433-BS), ein. Damit ist nun der auch 433-MHz-Funk der EcoStar-Produkte bidirektional und mit 128 Bit verschlüsselt.

Die in den Antrieben vorhandenen 433-BS-Funkempfänger sind allerdings nicht abwärtskompatibel und erfordern dementsprechend Zubehör, welches ebenfalls mit demselben Funkstandard arbeitet. Ältere Geräte, die noch den Standard der Vorgängermodelle, 433 MHz Rolling Code (433-RC), verwenden, sind nicht zu den Liftronic-II-Antrieben kompatibel. Dies betrifft etwa die Handsender RSC 2, RSE 2 oder auch den Funkcodetaster RCT 3b 433-RC. Für diese Produkte gibt es aber nun Nachfolger, die den neuen 433-BS-Standard beherrschen. Aktuell (Stand Jan. 2021) sind für die neuen Liftronic-Antriebe die Handsender RSC 4 433-BS, RSZ 1 433-BS, der Funk-Codetaster RCT 3b 433-BS sowie der Innentaster RIT 5 433-BS hier im Online-Shop erhältlich.

Hinweis: Neben dem neuen Standard 433 MHz BiSecur gibt es bei Hörmann das im Premiumsegment (z.B. ProMatic, SupraMatic) verbreitete Funksystem 868 MHz BiSecur (868-BS). Auch wenn beide als BiSecur bezeichnet werden, so sollten sie nicht miteinander verwechselt werden. Da sie jeweils eine andere Frequenz nutzen (433 vs. 868 MHz), sind sie untereinander nicht kompatibel. Zubehör für 868-BS funktioniert dementsprechend nicht an Antrieben mit 433-BS-Funkempfänger. Sender mit 433-BS kommunizieren anderseits auch nicht mit einem 868-BS-Empfänger. Beim Kauf von Zubehör für den Liftronic 700 II Garagentorantrieb sollte daher darauf geachtet werden, dass dieses dem Standard 433-BS entspricht.

Mitgeliefertes Zubehör

Handsender RSC 4, 433 MHz BiSecur

Der neue 4-Tasten-Handsender RSC 4 433-BS ist der Nachfolger des Vorgängermodells RSC 2 433-RC. Im Vergleich zum Vorgänger verfügt der neue Sender nun über vier statt wie bisher zwei Funkkanäle. Mit diesen lassen sich bis zu vier Funktionen an einem Torantrieb oder auch je eine Funktion an bis zu vier Antrieben steuern. Weiterhin ist der RSC 4 rückwärtskompatibel zum Rolling-Code-Funksystem und kann somit auch an allen älteren Liftronic- und Portronic-Antrieben verwendet werden.

Innentaster PB 1

Der Innentaster PB 1 ist ein Wandtaster zur Bedienung des Garagentorantriebs. Sie können den PB 1 am Tastereingang Ihres Liftronic 700 II Antriebs anschließen. So angeschlossen, steuert dieser die Funktion Impuls (Tor-Auf – Stopp – Tor-Zu – Stopp – usw.) an, mit welcher es möglich ist, den Antrieb mit nur einer Taste zu bedienen. Dazu ist der Innentaster zu den meisten Hörmann Antrieben, aber auch zu Fremdfabrikaten kompatibel.

EAN: 4005954218583

Unser Kundenservice

Wir sind für Sie erreichbar!
Mo. bis Fr. in der Zeit von 8:00 bis 16:00 Uhr stehen wir Ihnen telefonisch zur Verfügung.

Telefon: 03 94 21 / 88 900
E-Mail: kontakt@tor7.de

Viele Zahlungsarten
Vorkasse
PayPal (Kreditkarte, EC, giropay)
Nachnahme (zzgl. 5 Euro)

Niedrige Versandkosten
pro Bestellung einmalig 5,90 € (nur DE)
Versandkosten

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Hörmann EcoStar Liftronic 700 II Garagentorantrieb mit Schiene"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen