Hörmann Führungsschlitten für Führungsschienen FS 10 und FS 2

  • für Garagentorantriebe SupraMatic E/P, ProMatic /P/Akku, EcoMatic und BerryMatic geeignet
  • nicht für SupraMatic H mit Schiene FS 60 oder FS 6
  • für Austausch möglichst Artikel 436097 als Montagehilfe kaufen
Hörmann
28,00 € *

Preis inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1-3 Werktage

  • 438265
Der Hörmann Führungsschlitten für Führungsschienen FS 10 und FS 2 ist ein wesentlicher... mehr

Beschreibung zu Hörmann Führungsschlitten für Führungsschienen FS 10 und FS 2

Der Hörmann Führungsschlitten für Führungsschienen FS 10 und FS 2 ist ein wesentlicher Bestandteil der Führungsschienen von Garagentorantrieben. Die Schienen und der Schlitten sind normalerweise immer im Komplett-Set eines Torantriebs enthalten. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um einen ProMatic oder SupraMatic Torantrieb handelt. Der Schlitten passt sowohl zu den K-, M- als auch zu den L-Schienen. Die Schienen werden sowohl ein- als auch zweiteilig angeboten. Der Vorteil der einteiligen Varianten ist, dass sie komplett einbaufertig sind und nicht noch verschraubt und gespannt werden müssen.

Hörmann Führungsschlitten für folgende Schienentypen

Hörmann Führungsschlitten austauschen

Wir haben diesen Führungsschlitten in unser Ersatzteilsortiment aufgenommen. Auch wenn die Torantriebe von Hörmann für ihre Zuverlässigkeit und Langzeitstabilität bekannt sind – einige Bestandteile der Führungsschiene sind auf Dauer dem Verschleiß unterworfen. Wie praktisch aber, dass sich dieses Ersatzteil separat nachkaufen lässt. Wenn der Führungsschlitten einen Defekt aufweist, muss also nicht das gesamte Schienensystem des Antriebs gewechselt werden, sondern lediglich dieser Einzelbestandteil. Der Austausch des Führungsschlittens ist problemlos möglich. Als Hilfsmittel kann man dazu noch ein Hörmann Führungsschienen-Kürzungs-Set mit Sturzgelenk kaufen. Es wird dazu genutzt, die Führungsschiene auf bauliche Besonderheiten (Balken, Träger, etc.) anzupassen. In dessen Anleitung wird die Öffnung der Schiene gut beschrieben und so sollte der Austausch des Führungsschlittens auch einem Laien gelingen. Der Nutzer profitiert von der hohen Verfügbarkeit dieses Ersatzteils und der schnellen Lieferzeit. Auch die Zahngurte für die Führungsschienen sind separat im Shop erhältlich. Das Schienensystem der Hörmann Garagentorantriebe gilt als zuverlässig und wartungsfrei.

Anleitung für den Austausch von einem Hörmann Führungsschlitten

Prinzipiell kann man sich nach der Anleitung von Hörmann für den Austausch von einem Zahngurt oder Führungsschlitten richten. Nach der Demontage des Antriebskopfes und dem Abbau der Führungsschiene erfolgt die Sicherung der maximalen Vorspannung der verbauten Feder mittels Montage des mitgelieferten Sturzgelenkes. Die in Bild 1B.1 unter E gezeigten Hörmann Bolzen A8 x 19,5 x 16 mit SL-Sicherung sind nicht im Lieferumfang enthalten. Man kann dazu jedoch die Bolzen verwenden, mit denen der Tormitnehmer am Mitnehmerwinkel und am Führungsschlitten befestigt ist.

Profi-Tipp!

Nach dem Wechsel des Führungsschlittens soll man eigentlich zuerst die Antriebsscheibenhalterung einbauen und dann den Zahngurt wieder in die Zahngurtkupplung einsetzen. Das kann sich nach unserer Erfahrung ziemlich schwierig gestalten. Daher unsere Empfehlung: Nach Einlegen des Zahngurtes in die Antriebsscheibenhalterung (Bild 3.1) zuerst den Zahngurt in die Kupplung einbauen (Bilder 3.5 und 3.6). Dabei rutscht die Antriebsscheibenhalterung auf Grund der Gurtspannung etwas in die Schiene. Jetzt am Ende der Schiene ein Holzstück aufsetzen, mittels einer Schraubzwinge die Antriebsscheibenhalterung dagegen spannen bis die Schraubenlöcher wieder übereinander passen und nun die Halterung wieder anschrauben (Bild 3.3). Weiter bei Bild 4.

Produktbeschreibung: | 595
4005954965302

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Hörmann Führungsschlitten für Führungsschienen FS 10 und FS 2"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Cookies erleichtern Ihnen die Bedienung unserer Website. Mit der Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. ×