Hörmann Funk-Innentaster RIT 2, 433MHz RC

  • 2-Tasten-Funk-Innentaster für 433-MHz-Rolling-Code-Standard
  • auch als zusätzlicher Handsender verwendbar
  • für EcoStar Liftronic 500/700/800 und Portronic Torantriebe
  • nicht für die Antriebe Liftronic 700 II/800 II geeignet
Hörmann
44,95 €

Preis inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • 437239
Der elegante Innentaster EcoStar RIT 2 433 MHz RC eignet sich als Wandtaster für alle EcoStar... mehr

Beschreibung zu Hörmann Funk-Innentaster RIT 2, 433MHz RC

Der elegante Innentaster EcoStar RIT 2 433 MHz RC eignet sich als Wandtaster für alle EcoStar Torantriebe mit 433-MHz-Rolling-Code-Funkempfänger. Zusätzlich lässt sich der Taster ganz einfach aus seiner Wandhalterung herausnehmen, sodass Sie ihn als Handsender verwenden können. Mit seinen zwei Funktionstasten können bis zu zwei Funktionen oder Antriebe gesteuert werden.

Lieferumfang

  • 1 Stück Funk-Innentaster EcoStar RIT 2, 433 MHz Rolling Code
  • 2 Stück Batterien 1,5 V LR03/AAA
  • Montagematerial zur Anbringung an der Wand
  • Bedienungsanleitung

Bei einem Funk-Innentaster RIT 2, 433 MHz Rolling Code handelt es sich um ein zusätzliches Bedienfeld, das sich ganz einfach an der Wand anbringen lässt. Damit können Sie Ihre EcoStar Torantriebe auch dann bedienen, wenn Sie mal keinen Handsender dabei haben. Da der batteriebetriebene Taster über Funk arbeitet, ist es zudem nicht erforderlich, den Wandtaster mit dem Torantrieb zu verkabeln. Das Besondere am RIT 2 ist, dass Sie den eigentlichen Innentaster auch aus dessen Wandhalterung herausnehmen und wie einen zusätzlichen Handsender verwenden können.

Es stehen beim RIT 2 insgesamt zwei Funkkanäle zur Verfügung. Mit diesen lassen sich bis zu zwei Antriebe wie z. Bsp. ein Liftronic Garagentorantrieb sowie ein Portronic Einfahrtstorantrieb bedienen. Sie können aber auch zwei Funktionen an nur einem Antrieb steuern, wie etwa die Befehle Impuls (Tor-Auf – Stopp – Tor-Zu – Stopp – usw.) und Teilöffnung.

Das Gerät ist ausschließlich für den Einsatz als Innentaster (oder auch als Handsender) vorgesehen. Von einem Einsatz im Freien, etwa als Bedienfeld für einen Einfahrtstorantrieb, wird grundsätzlich abgeraten. Zum einen ist das Gehäuse nicht witterungsgeschützt und so nur für die Nutzung in trockenen Räumen zugelassen. Zum anderen erfolgt die Befehlseingabe ohne jegliche Sicherheitsabfrage wie z. Bsp. ein Zahlencode. Möchten Sie Ihren EcoStar Torantrieb auch von außen bedienen, so empfehlen wir den Hörmann Funk-Codetaster RCT 3b, 433 MHz BiSecur. Dieser ist zum Funkstandard 433 MHz Rolling Code kompatibel und kann somit ebenso an Portronic Antrieben verwendet werden.

Liste kompatibler EcoStar-Torantriebe:

  • Liftronic 500 (433-RC)
  • Liftronic 700 (433-RC)
  • Liftronic 800 (433-RC)
  • Portronic-D 5000/2500 (433-RC)
  • Portronic-S 4000 (433-RC)
  • EcoStar C (433-RC)

Hinweis: Der Funk-Innentaster RIT 2 433-RC funktioniert nur an Torantrieben, bei denen ein 433-MHz-Rolling-Code-Funkempfänger eingebaut oder angeschlossen ist. Er ist daher nicht für Antriebe mit 868-MHz-Funksystem geeignet, wie z. Bsp. die Modelle ProMatic, SupraMatic, RotaMatic, VersaMatic und LineaMatic. Er ist außerdem inkompatibel zum neuen Funksystem 433 MHz BiSecur, welches mit den Antrieben Liftronic 700 II u. 800 II eingeführt wurde.

Hörmann Funksystem 433 MHz Rolling Code

Das Funksystem 433 MHz Rolling Code (433-RC), das erstmals in den Garagentorantrieb EcoStar C eingebaut wurde, basiert auf wechselnden Funkcodes, um den Zugriff durch Unbefugte zu erschweren. Bis heute wurde der Rolling-Code-Standard bei den Torantrieben Liftronic 500/700/800, Portronic-D 5000/2500 und Portronic-S 4000 verbaut. Dazu ist Zubehör wie der hier angebotene Funk-Innentaster RIT 2 erhältlich. Zum weiteren Zubehör gehören etwa die Handsender RSE 2, RSC 2 und die ältere Version des Funkcodetasters RCT 3b (Art-Nr. 436458). Aktuell werden diese jedoch zunehmend durch neuere Geräte mit 433 MHz BiSecur wie z. Bsp. der Handsender RSC 4 ersetzt, die jedoch auch weiterhin zum Rolling-Code-Standard abwärtskompatibel sind.

Zubehör, welches wie der RIT 2 noch auf 433 MHz Rolling Code ausgelegt ist, eignet sich nur für Torantriebe, die ebenfalls über einen Rolling-Code-Empfänger verfügen. Es funktioniert jedoch nicht an Torantrieben, bei denen ein neuerer 433-MHz-BiSecur-Empfänger eingebaut ist. Somit ist auch der Funk-Innentaster RIT 2 inkompatibel zu den EcoStar Liftronic 700 II u. 800 II Antrieben. Für diese ist hier im Shop das Nachfolgemodell Hörmann Funk-Innentaster EcoStar RIT 5, 433 MHz BiSecur erhältlich.

Der Innentaster RIT 2 ist ebenfalls inkompatibel zu Funksystemen, die mit der Frequenz 868 MHz arbeiten. Hierzu gehören etwa die beiden bei Hörmann weit verbreiteten Funkstandards 868 MHz Festcode und 868 MHz BiSecur. Somit kann der RIT 2 nicht für die Antriebe ProMatic, SupraMatic, RotaMatic, VersaMatic und LineaMatic verwendet werden.

Technische Daten

  • Funktionen: 2 Impuls-Tasten
  • Schutzart: IP 20, nur für trockene Räume
  • Temperaturbereich: -20 °C bis +60 °C
  • Stromversorgung: 2 x 1,5 V Batterie LR03/AAA
  • Farbe: Reinweiß RAL 9010
  • Maße (B x H x T): 80 x 80 x 15 mm
  • für Schraub- und Klebemontage geeignet

EAN: 4005954686597

Unser Kundenservice

Wir sind für Sie erreichbar!
Mo. bis Fr. in der Zeit von 8:00 bis 16:00 Uhr stehen wir Ihnen telefonisch zur Verfügung.

Telefon: 03 94 21 / 88 900
E-Mail: kontakt@tor7.de

Viele Zahlungsarten
Vorkasse
PayPal (Kreditkarte, EC, giropay)
Nachnahme (zzgl. 5 Euro)

Niedrige Versandkosten
pro Bestellung einmalig 5,90 € (nur DE)
Versandkosten

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Hörmann Funk-Innentaster RIT 2, 433MHz RC"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen