Shop Kategorie wählen

Schwingtor Ersatzteile - Langlebigkeit der Tore verlängern

schwingtor-ersatzteile-artikel
Das Modell der Schwingtore ist eine beliebte Wahl bei Garagenbesitzern. Die Tore lassen sich einfach installieren und nahezu auf alle baulichen Begebenheiten anpassen. Hörmann garantiert mit der hochwertigen Qualität der Materialien und der modernen Fertigung eine gewisse Langlebigkeit der Schwingtore und Systeme. Bei täglichem Einsatz mit mehreren Torzyklen sind die Tore großer Belastung ausgesetzt. Trotz hoher Qualität der einzelnen Komponenten sieht Hörmann gewisse Verschleißteile vor, die nach einiger Zeit ausgetauscht werden müssen. Eine modulare Bauweise ermöglicht es hier, selbst die kleinsten Teile auszutauschen und auf eine lange Funktionstüchtigkeit der Schwingtore zu setzen. Verschleißteile bei dieser Form der Schwingtore sind beispielsweise:
  • Hebelverschlusslager
  • Federpakete
  • Rollen
  • Schienenanker und Kleinteile
Gängige Verschleißteile bei Schwingtoren

Schnelle Lieferung und einfacher Austausch

Die Schwingtore von Hörmann gelten als begehrtes Modell und sind oft mehrmals am Tag im Einsatz. Besitzt die Garage beispielsweise keine Nebentüre, so ist der Zugang durch das Garagentor vorzunehmen. Bei einem mehrmaligen Öffnen am Tag sind die einzelnen Schwingtor Ersatzteile Belastungen ausgesetzt und können mit der Zeit verschleißen. Hörmann sorgt für den entsprechenden Ersatz und verfügt über alle Einzelteile. Dank des großen Ersatzteillagers sind selbst Kleinteile immer verfügbar und in wenigen Tagen verschickt. Auf diese Weise sichert Hörmann seinen Kunden die Langlebigkeit der Tore. Gerade die Federpakete und die Rollen sind für einen Verschleiß vorgesehen und müssen hin und wieder ersetzt werden. Dabei sorgen die Rollen für einen leichtgängigen Lauf des Tores. Sind die Rollen ausgeschlagen oder beschädigt, lässt sich das Tor nur noch sehr schwer bewegen. Nur mit neuen Rollen kann die Leichtgängigkeit wiederhergestellt werden. Sie lassen sich selbst austauschen, sodass das Schwingtor schnell wieder zum Einsatz kommen kann. Auch die Halterungen für die Laufrollen können verschleißen und müssen dann ausgetauscht werden. Die Federn wiederum sind Ausgleich für das Gewicht. Es handelt sich hierbei um Federpakete zu jeweils drei Federn. Die Federn sind so dicht aneinandergereiht, dass ein Einklemmen beim Öffnen oder Schließen verhindert wird. Ist eine Feder angebrochen oder gar komplett durchgebrochen, halten die anderen Federn noch das Torgewicht als Sicherheit. Dennoch muss das komplette Paket ausgetauscht werden. Hörmann bietet passende Pakete zu den einzelnen Schwingtoren. Dabei muss jedoch drauf geachtet werden, welches Tor verwendet wurde und mit welcher Torhöhe dieses zum Einsatz kommt. Die Federpakete sind alle entsprechend gekennzeichnet. Anhand dieser Nummer lässt sich das gewünschte Ersatzteil schnell nachbestellen.

Dämmstoffpaket zum Nachrüsten

Ebenso zu den Ersatzteilen und zum Zubehör gehört das Dämmstoffpaket für Schwingtore. Dieses eignet sich beispielsweise für Garagen, die im Winter beheizt werden und eine gewisse Temperatur halten müssen. Um die Heizkosten nicht länger in die Höhe zu treiben, kann ein Dämmstoffpaket nachgerüstet werden. Auch das vormontierte Hebelverschlusslager ist ein Verschleißteil. Beim Austausch spielt die jeweilige Garagenseite eine wichtige Rolle. Hörmann geht hierbei immer von einem Blick aus dem Inneren der Garage aus. Ein besonderes Modell ist das Hebelverschlusslager mit Drehfalle. Zu den weiteren Ersatzteilen und Verschleißteilen gehören die Torgriffe. Sind die abgenutzt nach langem Gebrauch oder sehen abgegriffen aus, lassen sich die Modelle in den einzelnen Farben und Ausführungen einfach nachkaufen.

Sie mögen diesen Beitrag?

817
Cookies erleichtern Ihnen die Bedienung unserer Website. Mit der Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. ×