window.dataLayer = window.dataLayer || []; function gtag(){dataLayer.push(arguments)}; gtag('js', new Date()); gtag('config', 'AW-1070894167'); gtag('config', 'G-SX21KY3YZR',{'send_page_view': false, 'anonymize_ip': true});
Shop Kategorie wählen

Warum verfährt der ProMatic Serie 3 langsamer als sonst?

Der Motor des Garagentorantriebs ProMatic Serie 3 besitzt einen thermischen Überlastungsschutz. Wenn es innerhalb von zwei Minuten zu zwei schnellen Fahrten in Richtung Tor-Auf kommt, verringert der Überlastungsschutz die Fahrgeschwindigkeit. Daher erfolgen die Fahrten in Richtung Tor-Auf und Tor-Zu mit der gleichen Geschwindigkeit. Nach einer kurzen Ruhezeit von weiteren zwei Minuten wird die nächste Fahrt in Richtung Tor-Auf wieder schnell ausgeführt.

Sie mögen diesen Beitrag?



Ähnliche Beiträge:
Unterschiede bei den Garagentorantrieben SupraMatic zum ProMatic
Wie kann ich meinen ProMatic Serie 3 auf Werkseinstellung zurücksetzen?
Wie kann man den Innentaster IT 1b am ProMatic Serie 3 anschließen?
Wie wird die Universaladapterplatine UAP 1 am SupraMatic Serie 3 angeschlossen?
Wo kann ich eine Signalleuchte oder externe Beleuchtung am SupraMatic Serie 3 anschließen?
Hörmann ProMatic Garagentorantriebe – K-Schiene, M-Schiene oder L-Schiene?
Wie wird die Einweg-Lichtschranke EL 301 am SupraMatic Serie 3 angeschlossen?
Wie kann ich einen Handsender für die Impuls-Funktion am ProMatic Serie 3 einlernen?


Weitere Produkte:
Hörmann SupraMatic P Serie 4 BiSecur Garagentorantrieb für Flügeltore
Hörmann SupraMatic E Serie 4 BiSecur Garagentorantrieb für Flügeltore
Hörmann SupraMatic HT Garagentorantrieb Serie 3
Hörmann Solarmodul SM 1-2 für ProMatic Akku Garagentorantriebe
Hörmann Ladegerät LG 24.1 für ProMatic Akku und RotaMatic Akku
Hörmann Laderegler 24 V für ProMatic Akku mit Solar-Modul
Hörmann Wechselakku WA 24 V für ProMatic Akku Garagentorantriebe
Hörmann Austauschantrieb SupraMatic E Serie 4, Antriebskopf