Shop Kategorie wählen

Ist es möglich den SupraMatic Serie 3 auch bei einem Stromausfall zu betreiben?

Ja, das ist möglich. Voraussetzung hierfür ist der Anschluss eines Hörmann Not-Akkus HNA 18-3, wobei die Umschaltung auf Akku-Betrieb automatisch erfolgt. Beachten Sie bitte, dass ein ausschließlicher Betrieb des SupraMatic 3 mit Hilfe des Akkus nicht möglich ist. Er ist für den absoluten Notfall gedacht und kann kurzzeitige Stromausfälle bis maximal 18 Stunden überbrücken. Insgesamt schafft der HNA 18-3 höchstens fünf Torzyklen. Diese Angaben sind jedoch noch von weiteren Faktoren wie Ladezustand, Temperaturen sowie Torgröße abhängig. Des Weiteren funktioniert die Antriebsbeleuchtung während des Akku-Betriebs nicht! Wichtig zu wissen ist, dass der HNA 18-3 ausschließlich für den Inneneinsatz konzipiert wurde! Für den Einsatzbereich sind Outdoor-Akkus von Hörmann erhältlich.anschluss-hna18

Sie mögen diesen Beitrag?



Ähnliche Beiträge:
Hilfe zu den möglichen Fehlermeldungen vom Toröffner SupraMatic
Auch manuelle Öffnung durch Hörmann Notentriegelungen möglich
Wie kann ich meinen SupraMatic auf Werkseinstellung zurücksetzen?
Unterschiede bei den Garagentorantrieben SupraMatic zum ProMatic
Wie kann ich meinen ProMatic Serie 3 auf Werkseinstellung zurücksetzen?
SupraMatic Garagentorantrieb für Flügeltore
Wie kann man den Innentaster IT 1b am ProMatic Serie 3 anschließen?
Wie wird die Universaladapterplatine UAP 1 am SupraMatic Serie 3 angeschlossen?


Weitere Produkte:
Hörmann SupraMatic P Serie 4 BiSecur Garagentorantrieb für Flügeltore
Hörmann SupraMatic E Serie 4 BiSecur Garagentorantrieb für Flügeltore
Hörmann SupraMatic HT Garagentorantrieb Serie 3
Hörmann Austauschantrieb SupraMatic E Serie 3 BiSecur Antriebskopf
Hörmann Austauschantrieb ProMatic Serie 3 BiSecur Antriebskopf
Hörmann Austauschantrieb SupraMatic H Serie 2 Antriebskopf
Hörmann Austauschantrieb ProMatic P Serie 2 Antriebskopf
Hörmann Ersatzmotor für SupraMatic, ProMatic und EcoStar