Shop Kategorie wählen

Ideale Haustüren nach Maß

Die Haustüren von Hörmann sind Maßanfertigungen. Die vorgeschriebenen Mindest- und Maximalmaße geben dennoch einen großen Gestaltungsspielraum bei der Herstellung. Alle Haustüren öffnen sich stets nach innen. Die besonderen Vorteile der individuellen Haustüranfertigungen sind unter anderem eine ideale Wärmedämmung, Schallschutz und Sicherheit. Die Wärmedämmung der Türen dient in erster Linie dem Sparen von Heizkosten. Durch das Profilsystem aus Aluminium kann keine Wärme ungewollt entweichen. Daher schließen diese Türen gänzlich dicht ab. Diese Vorkehrung richtet sich nach der Energiesparverordnung EnEV 2002. Der Schallschutz für ein ruhiges Wohnen ist ebenfalls bei allen Türen vorhanden. Er sichert, dass kein Lärm von außen herein dringt. Für das Wohnbefinden auch wichtig, ist die Sicherheit im eigenen Haus. Dieses wird durch Sicherheitsrosetten erreicht. Ein Profilzylinder schützt gegen Aufbohren von außen. Massive Sicherungsbolzen ergänzen die stabile Bauweise. Der Witterungsschutz der Haustüren sichert die Haustüren hingegen vor schlechtem Wetter. Daher sind sie schlagregendicht und haben ein dauerelastisches Dichtungssystem. Da die Türen von Hörmann aus Aluminium gefertigt sind, bleiben sie auch nach Jahren noch formstabil und verrotten nicht. Auch ein Nachstreichen ist nicht notwendig. Diese Haustüren sehen selbst Jahre später noch so aus wie am ersten Tag. Neben den Türen mit durchgängigem Aluminium gibt es auch Alternativen mit Verglasungen. Diese können teilweise oder vollständig in die Tür integriert sein. Die WSG-Verglasung ist innen aus weißer Pave und außen aus VSG. Der Glasausschnitt ist hierbei ungefähr 248 x 1450 mm groß. Der Griff der Türen befindet sich auf der Türfüllung. Die Griffe sind je nach Geschmack ebenfalls variabel zur Tür vorhanden.

Sie mögen diesen Beitrag?

470
Cookies erleichtern Ihnen die Bedienung unserer Website. Mit der Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. ×