window.dataLayer = window.dataLayer || []; function gtag(){dataLayer.push(arguments)}; gtag('js', new Date()); gtag('config', 'AW-1070894167'); gtag('config', 'G-SX21KY3YZR',{'send_page_view': false, 'anonymize_ip': true});

Hörmann RotaMatic Drehtorantrieb mit Heizung

  • Neueste Version ab 02/2023 mit integriertem Empfänger
  • komplett mit Steuerung, Handsender und BiSecur-Funk
  • sowohl als 1-flügelige oder 2-flügelige Version erhältlich
  • optional auch mit SK-Set inkl. Lichtschranke bestellbar
Hörmann
ab 949,95 €

Preis inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Flügel:

Sicherheitskit:


Drehtorantriebe vergleichen
Der Hörmann RotaMatic Drehtorantrieb ist für kleinere Torflügel mit max. 2,5 m Länge und 220 kg... mehr

Beschreibung zu Hörmann RotaMatic Drehtorantrieb mit Heizung

Der Hörmann RotaMatic Drehtorantrieb ist für kleinere Torflügel mit max. 2,5 m Länge und 220 kg Gewicht ausgelegt. Das Besondere an diesem Torantrieb ist die zusätzlich eingebaute Heizung in den Antriebsspindeln. Damit lässt sich dieser auch zuverlässig in Regionen
mit besonders kalten Wintern betreiben. Der Antrieb wird als einbaufertiges Set ausgeliefert und ist durch den in der Antriebssteuerung eingesetzten Empfänger und den beiliegenden Handsender per Funk bedienbar.

Lieferumfang

  • 1 x Hörmann Steuerung RotaMatic mit integriertem BiSecur-Empfänger (Funkstandard 868-BS)
  • 1 x (1-flügelige Version) oder 2 x (2-flügelige Version) Antriebseinheit RotaMatic mit Heizung
  • 1 x oder 2 x Hörmann Standard Beschlags-Set, Stahl verzinkt, für RotaMatic
  • 1 x Hörmann Handsender HSE 4, BiSecur, Struktur komplett schwarz (für 868-BS)
  • Montagematerial
  • Einbau- und Bedienungsanleitung

Hinweise: Der Hörmann RotaMatic Drehtorantrieb mit Heizung ist sowohl für 1-flügelige als auch für 2-flügelige Einfahrtstore erhältlich.

Optional ist zum Hörmann RotaMatic Drehtorantrieb mit Heizung ein Sicherheitskit bestellbar. Dieses enthält eine Hörmann Einweg-Lichtschranke EL 301 sowie eine Hörmann LED Signalleuchte SLK gelb 24 V.

Hörmann RotaMatic Drehtorantrieb mit Heizung für kalte Regionen

Mit einem elektrischen Torantrieb können Sie Ihr Einfahrtstor ganz einfach per Handsender aus dem Auto heraus bedienen. Um ein Tor auch in den Hochlagen mit eisigen Temperaturen per Antrieb steuern/bewegen zu können, wird hier speziell der Hörmann RotaMatic Drehtorantrieb mit Heizung angeboten, die das Festfrieren und damit Blockieren des Antriebs verhindert. Bei diesem ist im Antriebsprofil zusätzlich eine Stabheizung eingebaut, dank welcher der Antrieb auch bei Frösten bis zu -35 °C einsetzbar ist.

Der Hörmann RotaMatic Drehtorantrieb mit Heizung ist vor allem für kleinere Einfahrtstore im privaten Bereich geeignet. Der einzelne Torflügel sollte dabei nicht länger als 2500 mm und auch nicht höher als 2000 mm sein. Weiterhin darf er auch nicht mehr als 220 kg wiegen. Es sollte sich zudem um ein winddurchlässiges Tor handeln, bei welchem weniger als 50 % der Torfläche gefüllt ist. Bezüglich der Nutzungsintensität ist der Torantrieb auf maximal 20 tägliche Torzyklen (je einmal Tor-Auf u. einmal Tor-Zu) ausgelegt. Falls das Tor eine der hier genannten Angaben überschreitet, wird alternativ der stärkere Antrieb Hörmann RotaMatic P Drehtorantrieb mit Heizung empfohlen.

Einbaugeometrie, A-, B- und e-Maß

Für den Einbau vom Hörmann RotaMatic Drehtorantrieb mit Heizung ist es wichtig, dass die in der Anleitung beschriebene Einbaugeomentrie eingehalten wird. Es geht hier vor allem um den seitlichen Abstand zwischen dem Drehpunkt des Torantriebs und jenem vom Torflügel (B-Maß), sowie der Einbautiefe (e-Maß). Aus der Einbautiefe berechnet sich dann zusammen mit dem Abstand der Antriebseinheit zum Torpfosten das A-Maß.

Bitte prüfen Sie bereits vor dem Kauf, ob Ihre Toranlage die Mindestvorgaben erfüllt. So erfordert der Hörmann RotaMatic Drehtorantrieb mit Heizung ein B-Maß von mindestens 100 mm, wofür die Pfosten nicht zu schmal sein dürfen. Die Einbautiefe sollte zudem zwischen -30 mm (negativer Wert: Torscharniere hinter den Torpfosten) und 150 mm (positiver Wert: Torscharnier seitlich am Pfosten) liegen. Weiterhin wird ab einer Flügelbreite von 1500 mm zwingend ein mechanischer Endanschlag wie z. B. ein Hörmann Auflaufbock als Bodenanschlag für Drehtore empfohlen.

Technische Daten

  • Torflügelbreite: min. 1000 mm, max. 2500 mm
  • Torflügelhöhe: max. 2000 mm
  • Torflügelgewicht: max. 220 kg
  • Nennkraft: 440 N
  • Max. Zug- und Druckkraft: 2200 N
  • Endlage Tor-Zu: einstellbar durch integrierten Endschalter oder Endanschlag
  • Endlage Tor-Auf: programmierbar (kein Endanschlag erforderlich!)
  • Anschließbare Sicherheitseinrichtungen: 3

Varianten: 4554125 (4005954861994) | 4554125-SK | 4554138 (4005954862274) | 4554138-SK

Unser Kundenservice

Wir sind für Sie erreichbar!
Mo. bis Fr. in der Zeit von 8:00 bis 16:00 Uhr stehen wir Ihnen telefonisch zur Verfügung.

Telefon: 03 94 21 / 88 900
E-Mail: kontakt@tor7.de

Viele Zahlungsarten
Vorkasse
PayPal (Kreditkarte, EC, giropay)
Nachnahme (zzgl. 7,50 Euro, nur Deutschland)

Niedrige Versandkosten
pro Bestellung einmalig 5,90 € (nur DE)
Versandkosten

Passende Kategorien
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Hörmann RotaMatic Drehtorantrieb mit Heizung"

Prüfung der Bewertungen:
Um sicherzustellen, dass die veröffentlichten Bewertungen nur von Verbraucher*innen stammen, die tatsächlich Waren bei uns erworben haben, wird jede Bewertung vor der Freischaltung individuell geprüft.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen