Hörmann RotaMatic Drehtorantrieb

  • Neueste Version ab 02.2021 mit integriertem Empfänger
  • komplett mit Steuerung, Handsender, Empfänger 868 MHz BiSecur (868-BS)
  • wahlweise für 1- und 2-flügelige Drehtore
Hörmann
ab 475,00 €

Preis inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Flügel:

Sicherheitskit:


Drehtorantriebe vergleichen
Der Hörmann RotaMatic Drehtorantrieb mit dem Funkstandard 868 MHz BiSecur (868-BS) ist je nach... mehr

Beschreibung zu Hörmann RotaMatic Drehtorantrieb

Der Hörmann RotaMatic Drehtorantrieb mit dem Funkstandard 868 MHz BiSecur (868-BS) ist je nach Ausführung geeignet für das automatische Öffnen und Schließen von Flügeltoren bzw. Einfahrtstoren mit einem oder zwei Flügeln. Fernsteuern lässt sich der Antrieb mit Hilfe des integrierten Funk-Empfängers und des passenden Handsenders. Der RotaMatic Antrieb der neuesten Generation zeichnet sich durch die menügeführte Programmierung mit umfangreichen Einstellmöglichkeiten sowie dem bidirektionalen (rückmeldefähigen) 868-BS-Empfänger aus.

Lieferumfang

  • Hörmann Drehtorantrieb RotaMatic mit 1 oder 2 Motoren
  • Interner Funk-Empfänger mit 5 Kanälen und Übermittlung der Torposition
  • Wasserdichter Steuerungskasten
  • 1 Stück Hörmann Handsender HSE 4, BiSecur, Struktur komplett schwarz
  • Montagezubehör und Befestigungsmaterial
  • Montageanleitung und Schaltplan

Bitte prüfen Sie vor dem Einbau die jeweilige Einbausituation sowie die Einbaumaße!

RotaMatic Einbaubeispiel

Für die gründliche Planung der Drehtoranlage und die richtige Auswahl des Antriebes empfehlen wir Ihnen das Lesen der RotaMatic Bedienungsanleitung bereits im Vorfeld, insbesondere die darin enthaltenen Montagegrundsätze. Sie können die Anleitung unter "Downloads" herunterladen.

Im Lieferumfang enthalten sind der wasserdichte komplette RotaMatic Steuerungskasten sowie für jede Torseite ein entsprechender Hörmann Austauschantrieb RotaMatic und RotaMatic Akku und ein Hörmann Standard Beschlags-Set, Stahl verzinkt, für RotaMatic. Dank des mitgelieferten Befestigungsmaterials und der ausführlichen und bebilderten Einbauanleitung können auch Laien diesen Drehtortorantrieb für Einfahrten installieren.

Optional mit Sicherheitszubehör

Wer verhindern möchte, dass ein im Schwenkbereich der Torflügel stehendes Fahrzeug oder auch beispielsweise spielende Kinder nicht durch ein versehentliches Betätigen der Fernbedienung geschädigt werden, kann den RotaMatic Antrieb im Paket mit einem Sicherheitskit bestellen. Darin enthalten ist eine Signalleuchte, die während jeder Torfahrt blinkt, und eine Hörmann Einweg-Lichtschranke EL 301. Diese kann auch als Durchfahrtslichtschranke für einen automatischen Zulauf des Tores genutzt werden. Unter dem "automatischen Zulauf" ist das Schließen des Tores nach einer von Ihnen festgelegten Zeit zu verstehen. Das Set ist wesentlich günstiger als die Bestellung der einzelnen Produkte. Für die optimale und geschützte Montage von Lichtschranken an einer Einfahrt eignet sich das formschöne Hörmann Standsäulen-Set STL 1.

Zusätzliches Material bei Ausführung SK (mit Sicherheits-Kit):

Technische Daten

Torflügelbreite: max. 2500 mm, min. 1000 mm
Torflügelhöhe: max. 2000 mm
Torflügelgewicht: max. 220 kg
Torzyklen (Auf/Zu) pro Tag / Stunde: max. 20 / 5
Motor: 24 V Gleichstrom-Getriebemotor
Netzanschluss: 230 V – 240 V Wechselspannung
Nennkraft: 440 N
maximale Zug- und Druckkraft: 2200 N
maximale Spindelgeschwindigkeit: ca. 25 mm/s
Standby: < 1 Watt
Gehäuse: Aluminium und witterungsbeständiger,
glasfaserverstärkter Kunststoff
Temperaturbereich: -20 °C bis +60 °C
Schutzart Antrieb: IP 44
Schutzart Steuerung: IP 65
Endlage Tor-Zu: einstellbar durch integrierten Endschalter oder Endanschlag
Endlage Tor-Auf: programmierbar (d.h. kein Endanschlag erforderlich!)
Automatischer Zulauf: Ja, einstellbar bei aktivierter Sicherheitseinrichtung
anschließbare Sicherheitseinrichtungen: max. 2

Hinweise zu Auswahl und Einbau

Bei der Planung von Flügeltoranlagen sind die maximalen Torblattfüllungen (Faustregel 30 bis 50 %) unter der Berücksichtigung der regionalen Windlasten zu prüfen. Dabei sind die Anforderungen der DIN EN 13241 einzuhalten. Vollflächig beplankte Tore sind ausdrücklich nicht für eine Automatisierung geeignet! Außerdem spielen die Einbaumaße am Torpfosten eine große Rolle, insbesondere die maximal mögliche Einbautiefe des Tores zwischen den Pfosten (e-Maß, siehe Skizze ganz unten auf der Seite). Sollten Sie sich nicht ganz sicher sein, scheuen Sie sich bitte nicht, uns vor Ihrer endgültigen Bestellung anzurufen!

Entscheidend für die Auswahl des richtigen RotaMatic Drehtorantriebes ist die Größe der zu bewegenden Torflügel. In diesem Fall darf das Torflügelgewicht nicht über 220 Kilogramm liegen. Außerdem darf der Torflügel nicht länger als 2,5 m, kürzer als 1 m und höher als 2 m sein. Die Flügel müssen sich von Hand leicht öffnen und schließen lassen. Die Zug- und Druckkraft des Torantriebs liegt bei 2000 N. Der Antrieb schafft sogar kurzzeitig Spitzenwerte von 2200 N und arbeitet im Außentemperaturbereich von -20 °C bis +60 °C. Es gibt den RotaMatic Drehtorantrieb hier im Shop auch mit integrierter Heizung.

Ab einer Flügelbreite von 1500 m mechanischer Endanschlag sinnvoll

Die Hörmann RotaMatic Drehtorantriebe lassen sich durch einstellbare integrierte Endschalter in die Endlage Tor-Zu fahren. Für eine lange Lebensdauer ist es jedoch anzuraten, ab einer Torflügelbreite von 1500 mm einen mechanischen Endanschlag am Boden oder am gegenüberliegenden Pfeiler zu montieren. Zudem ist ein Elektroschloss sinnvoll, das das versehentliche Aufdrücken des Tores durch Wind verhindert. Auch bei Anlagen mit einer teilflächigen Füllung ist das Elektroschloss eine ratsame Investition. Möglich ist hierbei der Einsatz von einem Hörmann Elektroschloss 24 V als Pfeilerverriegelung für Drehtore, einem Hörmann Elektroschloss 24 V als Bodenverriegelung für Drehtore oder einem Hörmann Anschlagwinkel für Drehtore, mit Anschlagrolle für Auflaufbock in Verbindung mit einem Hörmann Auflaufbock als Bodenanschlag für Drehtore.

Fundierte Fachkenntnisse vorausgesetzt, können Zusatzeinstellungen wie zum Beispiel die Erhöhung der Geschwindigkeit bei diesem Antrieb in einem separaten Menü eingestellt werden. Da sicherheitsrelevante Einstellungen vorgenommen werden und weitere Kraftmessungen für den Antrieb erfolgen müssen, darf dieses Vorhaben nur von fachkundigem Personal ausgeführt werden. Die benötigte Anleitung wird nur herausgegeben, wenn der Interessent ausreichende Fachkenntnisse belegen kann.

Smartphonesteuerung und Einbindung in Smarthomes

Handsender und Empfänger dieses Drehtorantriebes kommunizieren auf einer Frequenz von 868,3 MHz mit der besonders sicheren BiSecur-Verschlüsselung. BiSecur erlaubt das Einbinden in die hörmanneigene Hausautomation mittels Hörmann BiSecur Gateway LAN / WLAN oder Hörmann Basiswürfel homee Brain. So ist eine Steuerung über das Smartphone oder Tablet mittels Gateway und entsprechender App problemlos möglich. Die Handsender älteren Standards bzw. Handsender ohne BiSecur-Funk können für diesen Antrieb nicht benutzt werden. 

Torsteuerung per Smartphone-App

Des Weiteren lässt sich der RotaMatic in die bestehenden Smarthomes DeltaDore, Apple HomeKit oder Homematic integrieren. Dazu benötigen Sie eines der für Sie relevanten Module wie zum Beispiel das DeltaDore Gateway (Art-Nr.: 4510102), das Homematic IP Gateway (Art-Nr.: 4511629) oder den WLAN-Innentaster mit integriertem Apple-HomeKit-Modul (Art-Nr.: 4511625). Diese sind bei uns im Shop optional erhältlich. Angeschlossen werden die Module am HCP1-Bus-Steckplatz, der am Antrieb vorhanden ist.

Merkmale und Ausstattung

  • Sanft-Anlauf und Sanft-Stopp für leisen und sicheren Torlauf
  • Gehflügel-Funktion (nur ein Torflügel wird geöffnet) bei 2-flügeligem Antrieb
  • automatischer Zulauf nach 30 – 180 Sekunden programmierbar (nur mit Lichtschranke)
  • verschiedene Verfahrgeschwindigkeiten für optimalen Lauf einstellbar
  • einfache Handhabung der Hörmann Notentriegelung für RotaMatic Drehtorantriebe
  • Anschlag Tor-Zu ist nicht erforderlich, wird ab 1500 mm Flügelbreite allerdings empfohlen
  • sicherer Anschlag in beide Richtungen durch optionales Hörmann Elektroschloss 24 V als Bodenverriegelung für Drehtore möglich
  • einstellbare Kraftbegrenzung
  • sicheres Reversieren bei Hindernissen bis in die Endlage Tor-Auf oder Teilreversieren (einstellbar)
  • optionale Beschlagsvarianten für besondere Einbausituationen
  • abschließbare Hörmann RotaMatic Sicherheits-Kit HSK 3, abschließbare Notentriegelung optional erhältlich
  • sichere Hindernis-Erkennung und Abschaltautomatik
  • serienmäßig mit 4-Tasten Handsender Hörmann Handsender HSE 4, BiSecur, Struktur komplett schwarz
  • optional: Steuerung über Smartphone und Smarthome-Integration mit entsprechendem Zubehör

Vorteile RotaMatic BiSecur-AntriebeVorteile RotaMatic BiSecur-Antriebe

Beschläge für jede Gegebenheit

Für einen reibungslosen Ablauf beim Öffnen und Schließen, einen gewünschten Öffnungswinkel der Torflügel und eine optimale Kraftentwicklung müssen beim Einbau eines Drehtorantriebes bestimmte Werte beachtet werden. Vor allem die Abstände der Drehpunkte des Antriebes und des Torflügels spielen eine entscheidende Rolle und sollten in der unten stehenden Tabelle gefunden werden. Bei abweichenden Maßen lassen sich durch eine geschickte Montage der Standardbeschläge oder auch durch die Installation von separat zu bestellenden Zusatzbeschlägen viele knifflige Situationen lösen. Auch für die unterschiedlichsten Materialien bei den Zaunpfosten bzw. Pfeilern bieten wir von Hörmann entsprechend angepasste Beschläge an. In der Regel sind diese Beschläge in den Ausführungen Stahl verzinkt oder Edelstahl erhältlich.

Verfügbare Hörmann-Beschläge für RotaMatic Drehtorantriebe:

RotaMatic BiSecur Einbaumaße

rotamatic-2-skizze-1a

rotamatic-2-skizze-1a-masse

Hinweis: Einige der alten Hörmann Artikelnummern wurden durch neue ersetzt. Dies betrifft die folgenden:

  • alt: 4512600, 4512665; neu: 4510960
  • alt: 4512601, 4512665-SK; neu: 4510960-SK
  • alt: 4512608, 4512667-SK; neu: 4510963-SK
  • alt: 4512607, 4512667; neu: 4510963.

Varianten: 4510960 (4005954783289) | 4510960-SK | 4510963 (4005954783326) | 4510963-SK

Unser Kundenservice

Wir sind für Sie erreichbar!
Mo. bis Fr. in der Zeit von 8:00 bis 16:00 Uhr stehen wir Ihnen telefonisch zur Verfügung.

Telefon: 03 94 21 / 88 900
E-Mail: kontakt@tor7.de

Viele Zahlungsarten
Vorkasse
PayPal (Kreditkarte, EC, giropay)
Nachnahme (zzgl. 5 Euro)

Niedrige Versandkosten
pro Bestellung einmalig 5,90 € (nur DE)
Versandkosten

Passende Kategorien
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Hörmann RotaMatic Drehtorantrieb"
28.03.2018

Die Antriebe sind von guter Qualität

Nach erfolgreichem Einbau und anlernen der Tor und Gehflügelfunktion musste ich nach langer Recherche feststellen das Hörmann nicht die erweiterte Bedienungsanleitung frei gibt, die aber für einen korrekten Torlauf mit angepasster Geschwindigkeit und dem Kraftaufwand bei Hindernissen, sehr wichtig ist.
Nur Hörmann Fachbetriebe haben Zugang zu dieser Anleitung. Wenn ich also vorher gewusst hätte das ich diese Steuerung nicht alleine bis zum Ende einstellen kann hätte ich dieses Produkt nicht gewählt.
Ich finde man sollte das in die Produktinformation mit aufnehmen, dass man ohne Fachbetrieb keine Möglichkeit hat den Antrieb fein zu justieren.

10.04.2017

Guter Antrieb

Die Ware wurde pünktlich geliefert. Die Verpackung war stabil, sodass es unterwegs zu keinen Beschädigungen gekommen ist. Weiterhin macht die Materialqualität einen guten und robusten Eindruck. Die Montage war auch kein Problem, obwohl ich aufgrund der Platzverhältnisse zusätzlich eine Verlängerungsplatte VP 1 benötigt habe. Diese hat mir den Abstand vom Antrieb zum Pfosten ausreichend vergrößert.

17.01.2016

rundum zufrieden

Das Material macht einen sehr guten Eindruck, es ist stabil und ist von guter Qualität. Die Montage war kein Problem, die Beschreibung im Buch war einfach zu verstehen. Der Verkabelung im Steuerkasten ist gut beschrieben, leider steht jedoch etwas wenig Platz für die Kabelanschlüsse zur Verfügung. Die Lichtschranke funktioniert einwandfrei. das Einstellen über die DIP-Schalter funktioniert bestens. Bis jetzt funktioniert alles bestens und wir sind sehr zufrieden.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen