Shop Kategorie wählen

Hörmann Gateway mit neuer BiSecur App

hoermann-gateway-artikel

Hörmann bietet Einfahrts- und Garagentore mit einem intelligenten Funksystem. Damit erhöht sich der Komfort für Sie als Kunden. Neben den normalen Funkempfängern oder Funktastern gibt es jetzt eine neu entwickelte App, mit der die Antriebe problemlos gesteuert werden können. Die App funktioniert mi allen Garagentor- und Einfahrtstor-Antrieben von Hörmann. Ebenso lassen sich die Hörmann Haustür und weitere Geräte bequem per Smartphone oder Tablet bedienen.

Vorteile der App auf einem Blick

Vorteile der App auf einem Blick Die neue App funktioniert mit dem Hörmann Gateway. Übersichtlich dargestellt und mit einer intuitiven Bedienung regeln Sie Ihren Torbetrieb bequem über das Smartphone und das Tablet. Voraussetzung ist hierbei, dass die Torantriebe über die benötigte Sonderausstattung verfügen. Neben dem Öffnen und Schließen ergeben sich jedoch noch weitere Vorteile mit diesem System. Fragen Sie problemlos die Torposition der Garagen- und Einfahrtstore ab. Dieses System ist bereits von den BiSecur Handsendern bekannt und funktioniert gleichermaßen auch über die App. Sie müssen also nicht das Haus verlassen, um die Position von Einfahrts- oder Garagentor zu überprüfen. Auf der App bekommen Sie diesen Zustand problemlos angezeigt. Daneben kann die App mit Ihrer Haustür gekoppelt werden, insofern Sie sich für eine Hörmann Haustür entschieden haben. Handelt es sich um ein Modell mit Sonderausstattung, dann lässt sich der Verriegelungszustand der Tür auf dem Smartphone oder Tablet anzeigen.

Der BiSecur Gateway

Der BiSecur Gateway Unter dem BiSecur Gateway ist eine zentrale Steuereinheit zu verstehen. Kombinieren Sie diese Steuereinheit mit Antrieben oder Funkempfänger und erhalten Sie eine deutlich einfachere Bedienung. Bis zu 10 Benutzer können durch den Gateway auf die Systeme zugreifen. Dabei lassen sich von jedem Nutzer bis zu 16 Funktionen ausführen.

Der Funk-Empfänger ESE

Der Funk-Empfänger ES Der Funkempfänger ESE kann mit dem SupraMatic Antrieb ab dem Baujahr 2014 und in der Serienversion Cl gekoppelt werden. Hierbei lassen sich die Befehle „Tor auf“, „Stopp“ und „Tor zu“ gezielt steuern. Legen Sie die Befehle auf einzelne Tasten und genießen Sie den Komfort. Damit fährt das Garagentor direkt in die gewünschte Richtung. Außerdem kann ein zusätzlicher Torstopp eingerichtet werden. Dieser Stopp dient beispielsweise einer zweiten Torposition zum Lüften der Garage. Das Lüften ist vor allem an nassen Tagen sinnvoll. Nasse Fahrzeuge können dann in der Garage deutlich besser abtrocknen. Dieses Verhalten verhindert Korrosion und schont die Karosserie der Fahrzeuge.

Empfänger HER1

Empfänger HER1 Wollen Sie eine zusätzliche Außenbeleuchtung bedienen, benötigen Sie den Empfänger HER1 von Hörmann. Ebenso kombinieren Sie die modernen Antriebe von Hörmann mit einem Garagentor eines Fremdfabrikats. Soll das Funkzubehör von Hörmann mit anderen Komponenten verwendet werden, so ist immer ein solcher Empfänger notwendig. Bei Hörmann passt alles zusammen. Entscheiden Sie sich für die Komplettanlagen und nutzen alle Komponenten des Herstellers, so öffnen Sie bequem über Ihren Handsender das Garagentor oder auch den Antrieb des Einfahrtstores.

Funk Codetaster als Alternative zum Handsender

Funk Codetaster als Alternative zum Handsender Eine günstige Alternative zum Handsender sind die Funk-Codetaster von Hörmann. Mit diesem System öffnen Sie das Garagentor bequem über die Eingabe eines Zahlencodes. Dieser Zahlencode wird selbst von Ihnen festgelegt, wodurch Sie sich das System schnell und einfach einprägen können. Mit diesem Prinzip müssen Sie keinen Handsender mehr mit sich führen. Zu Hause angekommen betätigen Sie das Tor einfach über den Zahlencode.

Sie mögen diesen Beitrag?

900
Cookies erleichtern Ihnen die Bedienung unserer Website. Mit der Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. ×