Shop Kategorie wählen

Welche Tore lassen sich automatisieren?

Prinzipiell ist es egal, ob Sie ein Sektionaltor oder Berry-Schwingtor besitzen. Alle können mit einem elektrischen Antrieb automatisiert werden. Die Tor- und Antriebskomponenten sind aufeinander abgestimmt und werden bei Hörmann entwickelt und hergestellt. Es gibt unterschiedliche Garagentorantriebe, die sich hinsichtlich der Öffnungsgeschindigekeit, Zug-und Druckkraft usw. voneinander unterscheiden. Für die Auswahl des passenden Antriebs müssen wichtige Eckpunkte berücksichtigt werden. Die wichtigsten sind die Torgröße, das Torgewicht, die Sturzhöhe sowie die Leichtgängigkeit.

Sie mögen diesen Beitrag?



Ähnliche Beiträge:
Hilfe zu den möglichen Fehlermeldungen vom Toröffner SupraMatic
Standardgrößen bei Garagentoren
Wie kann man eine Feder am Sektionaltor richtig spannen?
Hörmann Sectionaltore - S-Sicke, M-Sicke oder L-Sicke?
Funkempfänger an Toranlagen ganz einfach nachrüsten
Hörmann Sectionaltore - Reinigung, Wartung und Pflege
Garagentorantrieb ohne Strom
Sectionaltore mit Schlupftüren – im Alltag besonders praktisch


Weitere Produkte:
Hörmann Handsender HSE4, BiSecur, Classic Grau
Hörmann Adapter Handsenderhalter für Rollstuhl und Rollator
Hörmann EcoStar Liftronic 500 433-RC Garagentorantrieb mit Schiene
Hörmann EcoStar Liftronic 700 II Garagentorantrieb mit Schiene
Hörmann EcoStar Liftronic 800 II Garagentorantrieb mit Schiene
Hörmann Sektionaltor 2315 x 2080 mm mit oder ohne Antrieb
Hörmann Garagentor 2315 x 2080 mm mit oder ohne Torantrieb
Hörmann Sektionaltor 2500 x 2125 mm mit oder ohne Antrieb