Shop Kategorie wählen

Die automatische Tor-Verriegelung

Mit der automatischen Tor-Verriegelung sind Garagen sicher vor Einbrüchen. Die Verriegelung befindet sich in der Antriebsschiene. Dadurch ist ein Aufhebeln des Tores unmöglich. Wenn das Garagentor geschlossen ist, rastet die Aufschiebesicherung automatisch in den Anschlag der Führungsschiene ein. Augenblicklich ist das Tor verriegelt. Die automatische Tor-Verriegelung erfolgt rein mechanisch. Dass macht auch eine Bedienung ohne Strom möglich. Die Tor-Verriegelung von Hörmann ist ein patentiertes System. Gegen Einbrüche ist dies die optimale Lösung. Die Schiene der Garagentor-Antriebe ist entscheidend für die Tor-Verriegelung. Bei allen Hörmann Garagentor-Antrieben ist die Schiene mit einem Zahngurt ausgestattet. Die Verriegelung ist also eine kompakte Einheit aus Antrieb, Schiene und Tor. Weitere Mittel zur Steuerung sind dadurch unnötig. Der Zahngurt der Tor-Verriegelung besteht aus Aramid-Fassern. Diese verstärken den Kevlar-Zahngurt. Dadurch ist er sehr belastbar und leise bei Bewegungen. Durch die automatische Gurtspannung wird der Zahngurt stark gespannt und ein ruhiger Lauf des Tores ist möglich. Weitere Merkmale, die für eine automatische Tor-Verriegelung sprechen, sind die flache Führungsschiene. Diese ist lediglich 30 Millimeter hoch. Das ermöglicht die Anbringung des Antriebes an jedes Garagentor. Auch eine spätere Konstruktion wird damit problemlos. Jede Installation der Schiene erfolgt mittig zum Torblatt. Somit wirken die Kräfte gleichmäßig auf das Tor. Der Universal-Tormitnehmer von Hörmann ist kompatibel für alle üblichen Schwing- und Sektionaltore. Bei einem Stromausfall läuft die automatische Tor-Verriegelung zwar, dennoch ist auch eine Innen-Notentriegelung sinnvoll. Diese erlaubt, das Tor von Innen per Hand zu öffnen. Die Systeme von Hörmann erleichtern die Bedienung des Garagentores enorm. Außerdem sind sie wartungsfrei und universell einsetzbar.

Sie mögen diesen Beitrag?

499
Cookies erleichtern Ihnen die Bedienung unserer Website. Mit der Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. ×