Shop Kategorie wählen

RotaMatic Drehtorantrieb von Hörmann für Komfort und Bequemlichkeit

Unabhängig davon, ob das eigene Garagentor nur einen Drehflügel oder zwei Drehflügel besitzt, mit dem RotaMatic Drehtorantrieb lassen sich die Flügeltore der Garage ganz bequem vom Auto aus mit der entsprechenden Fernsteuerung öffnen. Die Produkte der Marke Hörmann zeichnen sich insbesondere durch die Zuverlässigkeit aus. Neben Komfort, Bequemlichkeit und Zuverlässigkeit der Flügeltorantriebe von Hörmann gewährleisten diese außerdem ein hohes Maß an Sicherheit. Der Drehtorantrieb RotaMatic funktioniert nach einem sehr einfachen Prinzip. Je nachdem, wie viele Flügel das Garagentor besitzt, so wird an jedem dieser Flügel ein Flügeltorantrieb befestigt. Für die Steuerung des Systems muss ein Platz in der Nähe gefunden werden, an welchem diese angebracht werden kann. Hier bietet sich zum Beispiel ein Pfeiler oder ein anderer Anbringungsort in der Nähe an. Sobald das System angebracht wurde, ist die Bedienung des Drehtorantriebs ganz einfach. Hierzu wird der Hörmann Handsender zur Verfügung gestellt. Mit einem einzigen Tastendruck lässt sich das Garagentor dann ganz einfach und bequem öffnen. Grundsätzlich funktionieren die Drehtorantriebe von Hörmann über den Handsender, dieser ist jeweils mit einem Funk-Empfänger ausgestattet. Darüber hinaus besteht jedoch die Möglichkeit, das Garagentor zusätzlich mit einer Lichtschranke auszustatten, um so die automatische Öffnung der Flügeltore herbeizuführen, sogar ohne Knopfdruck. Der Drehtorantrieb eignet sich prinzipiell für Flügeltore, die maximal über eine Breite von bis zu 4.000 mm und eine Höhe von maximal 2.000 mm verfügen. Das Tor darf zusätzlich maximal ein Gewicht von 400 Kilogramm betragen. Durch den RotaMatic Drehtorantrieb ist eine Toröffnung innerhalb von 16 bis 25 Sekunden möglich.

Sie mögen diesen Beitrag?

676
Cookies erleichtern Ihnen die Bedienung unserer Website. Mit der Nutzung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. ×